Sunflower

Im Bundestag will ich mich weiter stark machen: für Fairness, Vielfalt, Freiheit

Kai Gehring
Bundestagsabgeordneter für Essen
Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung

Aktuelles

Vielen Dank für die Wiederwahl!

Ich freue mich sehr, dass ich meine Arbeit im Deutschen Bundestag fortsetzen darf. Mein Dank gilt allen Wählerinnen und Wählern, die insbesondere uns GRÜNEN in NRW und in meiner Heimatstadt Essen ihr Vertrauen ausgesprochen haben. Mit 7,6 Prozent der Essener Zweitstimmen liegen wir genau im NRW-Schnitt, in meinem Süd-Wahlkreis mit erfreulichen 9,4 Prozent über dem … Weiterlesen

Pressemitteilung

Mit sechs Milliarden Euro Kinderarmut drastisch reduzieren! Endlich bundes- und stadtweit gleiche Chancen schaffen!

Zum Welttag des Kindes erklärt Kai Gehring, Mitglied des Bundestags für Essen: Kinder und Jugendliche verdienen es, nicht nur am Weltkindertag in den Fokus der Politik gerückt zu werden. Dem Gesetzgeber muss jedes Kind gleich viel wert sein. Dem ist jedoch nicht so, wie wir in unserer sozial gespaltenen Heimatstadt Essen leider tagtäglich sehen. Union … Weiterlesen

Beitragsbild

Pressemitteilung

Post Thumbnail

Mobilitätswoche/ Verkehrswende: Endlich Essen fit und flott machen!

Zur europäischen Mobilitätswoche, die erstmals auch in Essen ausgerichtet wird, erklärt Kai Gehring, Mitglied im Bundestag für Bündnis 90/Die Grünen, und Essener Parteivorsitzender: Dauerstau auf der B224, fehlende Radwege, nur Stehplatz im RE1, schlechte Taktungen bei „Ruhrbahn“ und DB – mobil sein in Essen und im Revier verlangt Geduld und gute Nerven. Umso wichtiger ist es, im Rahmen der Mobilitätswoche … Weiterlesen

Pressemitteilung

Marode Brücken gefährden den Verkehr in Essen und im Ruhrgebiet – überfällige Investitionsoffensive endlich angehen! 

Zum Investitionsbedarf in Essener Brücken erklärt Kai Gehring, Essener Mitglied im Bundestag für Bündnis 90/Die Grünen: „Wir Grüne im Bundestag haben den Zustand unserer Schienen-Infrastruktur in Deutschland abgefragt. Die Ergebnisse sind erschütternd und müssen endlich wachrütteln. Gerade im Ruhrgebiet fahren zentrale Zugverbindungen über marode bis bröckelnde Brücken. Der Zustand hat sich seit 2014 massiv verschlechtert. Ein Ausfall … Weiterlesen

Beitragsbild

Pressemitteilung

Post Thumbnail

OECD-Bildungsbericht: Verfehltes Selbstlob der Bundesregierung

Zum heute vorgestellten OECD-Bericht „Bildung auf einen Blick 2017“ erklären Özcan Mutlu, Sprecher für Bildungspolitik, und Kai Gehring, Obmann im Ausschuss für Bildung, Forschung, Technikfolgenabschätzung: Selbstlob stinkt. Wie richtig diese alte Weisheit ist, zeigt der Umgang der Bundesregierung mit dem neuen OECD-Bildungsbericht. Der aufgeblasenen Schlagzeile, Spitze in der MINT-Bildung zu sein, geht bei der Lektüre … Weiterlesen

Kleine Anfrage

Finanzielle Planung der Bundesregierung für den Digitalpakt

  Am 9. Oktober 2016 trat die Bundesministerin Wanka mit ihrer Idee eines Digitalpaktes zwischen Bund und Ländern zur digitalen Ertüchtigung von Schulen im gesamten Bundesgebiet an die Öffentlichkeit. In dieser Zeit fanden auch die Bundeshaushaltsverhandlungen statt und die Bundesregierung erklärte öffentlich am 17. November 2016: „Die Bundesregierung will die Länder beim Ausbau der digitalen … Weiterlesen

Pressemitteilung

Jetzt Aktionsplan für studentisches Wohnen auf den Weg bringen

Zur Untersuchung des Moses Mendelssohn Instituts (MMI) zur schwierigen Lage auf dem studentischen Wohnungsmarkt erklären Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung, und Chris Kühn, Sprecher für Bau- und Wohnungspolitik: Bezahlbarer Wohnraum für Studierende wird immer knapper. In den meisten Hochschulstädten ist unter 250 Euro kein WG-Zimmer zu bekommen, Wohnheimplätze gibt es nur mit langen Wartezeiten … Weiterlesen

Kleine Anfrage

Umfang des offensichtlichen Wirksamkeitsverlusts beim BAföG

Erstmals räumt die Bundesregierung offiziell ein, dass sie ihre selbstgesteckten Ziele beim BAföG verfehlen wird. Versprochen hatte die Bundesregierung, dass die 25. BAföG-Novelle 110.00 zusätzliche Geförderte bringt. Dieses Versprechen musste sie nun ins Gegenteil verkehren: Für 2018 erwartet die Bundesregierung 28.000 Geförderte weniger als 2014 – in dem Jahr wurde die Novelle beschlossen. Diese Schrumpfkur … Weiterlesen

Kleine Anfrage

Anpassungsbedarf wegen der Ehe für alle

Am 28. Juli 2017 wurde das Gesetz zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts im Bundesgesetzblatt verkündet. Vom 1. Oktober 2017 an können schwule und lesbische Paare in Deutschland heiraten und gemeinsam Kinder adoptieren. Laut dpa-Meldung vom 28. Juli 2017 verschickte zuvor das Bundesministerium des Innern an die Landesinnenministerien ein Schreiben, in … Weiterlesen

Publikation

Fachpolitische Bilanz der 18. Wahlperiode

Wie bereits zum Ende der 17.Wahlperiode (WP 2009-2013) lege ich auch 2017 wieder eine Bilanz meiner fachpolitischen Arbeit im Deutschen Bundestag vor. Als Sprecher der grünen Bundestagsfraktion für Hochschule, Wissenschaft und Forschung habe ich ein breites Spektrum an Themen gemeinsam mit meinen Mitarbeiter*innen und den Kolleg*innen im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung bearbeitet. In … Weiterlesen