'POTT'enzial - Im Ruhrgebiet sind Vielfalt, Zusammenhalt & Kreativität zuhause!

Pressemitteilung

„March for Science“: Gegenwind für die Wissenschaftsfeinde

Zum heute weltweit stattfindenden „March for Science“ erklärt Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung: Weltweit erstarken autoritäre, nationalistische und rechtspopulistische Strömungen und Autokratien. Sie richten sich gegen Pluralität, Weltoffenheit und Toleranz und damit auch gegen freie, kreative und kritische Wissenschaft. Die Wissenschaft selbst schaut diesem Treiben nicht länger tatenlos zu, sondern wehrt sich … Weiterlesen

Kleine Anfrage

Kooperation mit den Maghreb-Staaten

Bildung und Wissenschaft tragen maßgeblich zur Entwicklung der Maghreb-Staaten bei. Sie geben der jungen Generation Perspektiven vor Ort und sorgen damit für Stabilität. Was unternimmt die Bundesregierung dafür? Welche Kooperationen gibt es in Bildung und Wissenschaft? Diese Fragen standen im Fokus einer Kleinen Anfrage. Die Regierung hat eine umfangreiche Antwort geliefert: Die Intensität der Kooperationen … Weiterlesen

Pressemitteilung

Neues Professorinnen-Programm kommt nicht mehr in dieser Wahlperiode

Anlässlich der heutigen Sitzung der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz zu Chancengerechtigkeit in Wissenschaft und Forschung erklärt Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung: Bessere Bedingungen für Frauen in der Wissenschaft zu schaffen, ist ein wichtiges Ziel, das sich Bund und Länder in der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz heute gesetzt haben. In der Wissenschaft braucht es mehr Frauen in Spitzenpositionen, … Weiterlesen

Antrag

Mit Erasmus+ europäische Gemeinschaft erleben

Mehr als sieben Millionen Europäerinnen und Europäer haben in der Vergangenheit dank „Erasmus+“ und seiner Vorgängerprogramme schon einmal in einem anderen europäischen Land gelebt und gelernt. Wer Europa auf diese Weise erfahren hat, kennt seinen Wert. Wir wollen diese Begeisterung stärken und weiterverbreiten.   Der Antrag als PDF steht hier zum Download bereit.

Beitragsbild

Rede

Post Thumbnail

Internationalisierung von Bildung, Wissenschaft und Forschung

Bildung ist ein Menschenrecht, ein Grundnahrungsmittel für eine starke Zivilgesellschaft – in Deutschland, in Europa, in der ganzen Welt. Bildung und Wissenschaft spielen eine Schlüsselrolle, um die Globalisierung fair zu gestalten. Wir brauchen mehr internationale Kooperation auf Augenhöhe und – Stichwort Türkei oder Trump – mehr Schutz für bedrohte Wissenschaftler*innen.     Das Protokoll gibt … Weiterlesen

Beitragsbild

Rede

Post Thumbnail

Faire statt prekäre Wissenschaftskarrieren

Für faire statt prekäre Wissenschaftskarrieren zu sorgen, ist ein Marathonlauf. Aber Union und SPD ist schon nach 100 Metern die Puste ausgegangen. Bessere Bedingungen in der Wissenschaft bleiben auf der Strecke. Wir wollen eine wirksame Überarbeitung des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes, ein Personalprogramm für die Fachhochschulen, eine bessere Grundfinanzierung für die Hochschulen, aber auch noch mehr Verantwortungsbewusstsein in … Weiterlesen

Beitragsbild

Antrag

Post Thumbnail

Wissenschaftsfreiheit fördern, Geschlechterforschung stärken

Forschung und Innovation brauchen Vielfalt, Kreativität und gesunden Wettbewerb. Gerade deshalb ist Geschlechtergleichstellung in der Wissenschaftscommunity so wichtig. Aktuell sind Frauen aber in Deutschland in Forschungseinrichtungen, Universitäten und wissenschaftlichen Institutionen stark unterrepräsentiert. Das gilt ganz besonders für Führungs- und Leitungspositionen. Hier muss kräftig gegen gesteuert werden.  Die Bundesregierung muss handeln.  Unser GRÜNER Antrag zeigt 20 … Weiterlesen

Beitragsbild

Pressemitteilung

Post Thumbnail

Internationalisierung: Austausch stärken und Freiheit schützen

Zur heute beschlossenen Internationalisierungsstrategie erklärt Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung: In zahlreichen Ländern werden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gegängelt, bedroht oder müssen um ihr Leben fürchten. Deutschland und Europa sind deshalb gefordert, Wissenschaftsfreiheit zum Markenkern ihrer Internationalisierungspolitik zu machen. Dem wird die vorgelegte Internationalisierungsstrategie nicht gerecht. Wissenschaft lebt ebenso wie die Attraktivität unseres … Weiterlesen

Beitragsbild

Rede

Post Thumbnail

Wissenschaftsaustausch mit Subsahara-Afrika stärken

Beratungsgegenstand dieser Debatte ist ein Wohlfühlantrag der Koalitionsfraktionen zur Wissenschaftskooperation mit Subsahara-Afrika nach dem Strickmuster: Fördere Gutes und rede darüber. In der Tat, der Antrag ist eine beeindruckende Leistungsschau über die Aktivitäten deutscher Wissenschaftsorganisationen in Afrika. Ihnen gebührt unser Dank. Weniger beeindruckend ist, dass die Kolleginnen und Kollegen von Union und SPD nur wenige eigene … Weiterlesen

Rede

Friedens- und Konfliktforschung stärken

An diesem Tag einer tiefen Zäsur in den USA diskutieren wir über die Perspektiven der Friedens- und Konfliktfor­schung hierzulande. Ich finde das durchaus passend. Denn das Verstehen von Konfliktursachen, das Verhin­dern von Konflikten und Kriegen, mehr Prävention, Rati­onalität und Gedankenaustausch tun den internationalen Beziehungen gut. Anders gesagt: Postfaktische Einfalt darf die internationale Politik nicht bestimmen; … Weiterlesen