Category / Allgemein / Forschung / Wissenschaft

    Loading posts...
  • Wissenschaft im Dialog mit Gesellschaft

    Die Corona-Pandemie führt uns tagtäglich vor Augen, wie wichtig Wissenschaft, Wissenschaftskommunikation und Wissenschaftsjournalismus sind. In einem Antrag fordern wir: Erstens eine Stärkung des Wissenschaftsjournalismus im Rahmen der verfassungsrechtlichen Möglichkeiten; zweitens Geld für Wissenschaftskommunikation innerhalb von Förderprogrammen; drittens ein Forschungsprogramm zur Wissenschaftskommunikation. Der Antrag zum Nachlesen

  • Statement zur Beschaffung eines Covid-19-Impfstoffes

    Zur anhaltenden Diskussion über die Beschaffung eines Impfstoffes erklären Kai Gehring, Sprecher für Forschung, Wissenschaft und Hochschule, und Kordula Schulz-Asche, Berichterstatterin für Infektionsschutz:   „Die Bundesregierung muss sich entscheiden: Will sie bei Impfstoffen auf die nationale Karte setzen oder soll ein Covid-19-Impfstoff ein globales, öffentliches Gut sein – welches die Kanzlerin immerhin selbst gefordert hat.…

  • Internationale Forschung gegen Covid-19

    Angesichts der globalen Corona-Pandemie muss die Weltgemeinschaft zusammenarbeiten – insbesondere auch in der Forschung, die jetzt Verantwortung für uns alle übernimmt. Fortschritte bei der Erforschung von Medikamenten, Impfstoffen und Testverfahren machen Mut, dass wir diese Krise in absehbarer Zeit überstehen werden. Doch kein Land kann nach Auffassung der Frage-stellenden die dringend benötigten Medikamente und Impfstoffe…

  • Zukunftspakt für einen sozial-ökologischen Aufbruch aus der Krise

    Das Corona-Virus hat die Menschheit zu Beginn dieser Dekade in einen Ausnah-mezustand versetzt. Wir betrauern weltweit bereits Hunderttausende Tote und großes Leid. Zugleich hat die Corona-Pandemie massive Auswirkungen auf unsere Wirtschaft und unsere Gesellschaft. Der internationale Währungsfonds prognostiziert, dass Corona zur schlimmsten Wirtschaftskrise seit der großen Depression der 1930er Jahre führen wird. Auch am Arbeitsmarkt…

  • Beherztes Investitionsprogramm statt Trippelschritte für Bildung und Forschung

    Zum „Aktivierungsprogramm“ von Forschungsministerin Anja Karliczek erklärt Kai Gehring, Sprecher für Forschung, Wissenschaft und Hochschule: Nur mit nachhaltigen Investitionen in die Zukunftsbereiche Forschung und Bildung werden wir gestärkt aus der Krise hervorgehen. Gerade stecken wir noch mitten in der Corona-Pandemie, doch die Klimakrise steht als nächste, gewaltige Herausforderung längst vor der Tür. Die Ankündigungen von Forschungsministerin Anja Karliczek…

  • Bundesbericht Forschung und Innovation: Mehr Mut in der Forschungspolitik

    Zur Veröffentlichung des Bundesberichts Forschung und Innovation 2020 erklären Dr. Anna Christmann, Sprecherin für Innovations- und Technologiepolitik und Kai Gehring, Sprecher für Forschung, Wissenschaft und Hochschule: „Unser Forschungs- und Innovationssystem ist leistungsfähig, braucht aber mehr Schwung für die Zukunft. Die Coronakrise zeigt einmal mehr, wo wir besser werden müssen. Die deutschen Player in der Impfstoffforschung gehören zur Weltspitze,…

  • Sonderprogramm zur Impfstoffforschung ist überfällig

    Zum Sonderprogramm Impfstoffforschung und -entwicklung erklärt Kai Gehring, Sprecher für Forschung, Wissenschaft und Hochschule: „Im dritten Monat der Corona-Pandemie unterstützt Forschungsministerin Karliczek die Impfstoffforschung endlich mit mehr Mitteln. Die Wissenschaft, Forscherinnen und Forscher, übernehmen gerade große Verantwortung und arbeiten auf Hochdruck, um für die Menschheit und globale Gemeinschaft einen Weg aus der Krise zu finden. Nachdem…

  • Wissenschaft weist den Weg aus der Krise  

    Zur Veröffentlichung des „Wissenschaftsbarometers Corona Spezial“ erklären Kai Gehring, Sprecher für Forschung, Wissenschaft und Hochschule, und Dr. Anna Christmann, Sprecherin für Innovations- und Technologiepolitik:   In der Corona-Pandemie übernimmt die Wissenschaft weltweit Verantwortung für uns alle – und die Menschen wissen das zu schätzen. Gerade in der Krise steigt das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger…

  • Corona-Rettungsschirm für Studierende

    Wir als Grüne im Bundestag wollen gerade in Krisenzeiten so viel Sicherheit wie möglich für alle. Darum fordern wir ein Notfall-BAföG aus Zuschüssen und Darlehen für alle, die pandemiebedingt ihren Job verloren haben, für alle, die hier eingeschrieben sind, auch für die Internationalen, für mindestens drei Monate.   Die Rede zum Nachlesen  

  • Corona-Pandemie: Ringen um den Rettungsschirm für Studierende und Forschende

    Ein Rettungsschirm nach dem nächsten spannen Bund, Länder und Kommunen derzeit auf, um die schädlichen Folgen der Corona-Pandemie abzumildern. Im Regen stehen lassen Union und SPD bisher die Studierenden. Bildungsministerin Karliczek hat nur ein paar kleine Verbesserungen für Bafög-Geförderte im Angebot, der Rest soll mit Darlehen in die Schuldenfalle geschickt werden. Zusammen mit einer breiten…