Im Bundestag will ich mich weiter stark machen: für Fairness, Vielfalt, Freiheit

Kleine Anfrage

Rückgabe von menschlichen Gebeinen aus kolonialen Kontexten

Im Zuge der deutschen Kolonialherrschaft über Teile Afrikas, Ozeaniens und Chinas wurden im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert Tausende von menschlichen Gebeinen und Körperteilen Kolonisierter nach Deutschland verschleppt. Im Rahmen „rassenanthropologischer Forschung“ wurden diese menschlichen Überreste pseudowissenschaftlich genutzt, u. a. um eine vermeintliche Ungleichwertigkeit menschlicher „Rassen“ nachzuweisen. 100 Jahre nach Ende der Kolonialherrschaft befinden … Weiterlesen

Pressemitteilung

Batterieforschung: Karliczek wird zur Ministerin für Selbstverteidigung

Zur heutigen Befragung von Ministerin Karliczek im Forschungsausschuss zur Auswahl Münsters als Standort der Forschungsfertigung Batteriezelle erklären Kai Gehring, Sprecher für Forschung, Wissenschaft und Hochschule, und Dr. Anna Christmann, Sprecherin für Innovations- und Technologiepolitik:   „Die Ministerin für Forschung wird zur Ministerin für Selbstverteidigung und hat offenkundig ihr Haus nicht im Griff. Das Vergabeverfahren war von A … Weiterlesen

Antrag

Ein Kompass in unruhigen Zeiten – Friedensforschung als Grundlage der Politik stärken

In immer unruhigeren Zeiten muss die Friedensforschung endlich stärker in den Mittelpunkt gerückt werden – in der Wissenschaft, in Politik und Gesellschaft. Gerade erleben wir in allen Teilen der Welt akute gewaltsame Konflikte und eine Krise unserer multilateralen Ordnung. In solchen Zeiten brauchen wir eine Außenpolitik, die dauerhaften Frieden sichern kann und einem klaren Werte-Kompass … Weiterlesen

Pressemitteilung

Karliczek muss bei Batteriezellenforschung dem Parlament Rede und Antwort stehen

Die Obleute der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, der Fraktion der FDP und der Fraktion die LINKE im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung, Kai Gehring, Dr. Jens Brandenburg und Dr. Birke Bull-Bischoff erklären zum Beschluss des Ausschusses, Bundesforschungsministerin Karliczek für die Sitzung am 23.Oktober 2019 erneut in den Ausschuss zu zitieren:   „Nach der Sonder-Ausschusssitzung … Weiterlesen

Pressemitteilung

Standortentscheidung der Forschungsfertigung Batteriezelle

Zur Standortentscheidung der Forschungsfertigung Batteriezelle erklären Kai Gehring, Sprecher für Forschung, Wissenschaft und Hochschule und Anna Christmann, Sprecherin für Innovations- und Technologiepolitikder der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/ Die Grünen:   „Die Einsicht in die Unterlagen und die neuste Antwort des Forschungsministeriums auf unsere kleine Anfrage zeigen deutlich: Es ist ein eklatantes Führungsversagen der Ministerin, dass … Weiterlesen

Kleine Anfrage

Ankündigungen zur Stärkung der Klimaforschung

Nachdem Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bereits seit Jahrzehnten vor den sich verstärkenden Folgen einer menschengemachten Klimakrise warnen und die globalen Wirkungsmechanismen nach Ansicht der Fragesteller längst wissenschaftlich unumstritten sind, ist der Klimaschutz nun im Zentrum der politischen Debatte angelangt. Der Bericht des Intergouvernemental Panel on Climate Change (IPCC) der Vereinten Nationen von Oktober 2018 betont, dass … Weiterlesen

Rede

Chancen für alle gibt’s nicht zum Nulltarif

Bildung und Forschung sind Quellen künftigen Wohlstandes und Treiber für Gerechtigkeit und Innovation. Daher ist es hochproblematisch, dass dieser Einzelplan 30 im Vergleich zum Vorjahr ein Minus aufweist. Das ist auf jeden Fall keine Dynamik, um das 3,5- oder 7-Prozent-Ziel zackig zu erreichen. Das ist zukunftsvergessen. Diesen Fehler sollten wir als Parlamentarierinnen und Parlamentarier dringend … Weiterlesen

Pressemitteilung

Wissenschaft weltoffen: Mobilität in alle Richtungen stärken

Zum DAAD-Bericht „Wissenschaft weltoffen 2019“ erklärt Kai Gehring, Sprecher für Forschung, Wissenschaft und Hochschule: „Es ist ein Kompliment an unsere Hochschulen, dass sie international so anerkannt sind und Deutschland viertbeliebtestes Gastland für internationale Studierende geworden ist. Diese Erfolgsgeschichte muss weitergehen. Sorgen bereitet umso mehr, dass die Bundesregierung Förderorganisationen wie den DAAD und die Humboldt-Stiftung (AvH) finanziell an der … Weiterlesen

Kleine Anfrage

Faire Chancen für Frauen in der Wissenschaft

Obwohl es viele erfolgreiche Frauen gibt, sind Wissenschaftlerinnen hierzulande noch immer unterrepräsentiert. Im Vergleich der EU-Mitgliedstaaten hinkt Deutschland bei der Gleichstellung hinterher. Je höher die Hierarchieebene und die Besoldungsstufe, desto dünner die Luft für qualifizierte Frauen. Ein Kulturwandel zugunsten von Frauenkarrieren ist überfällig, ebenso eine kritische Wirkungsforschung. Denn die bestehenden Programme haben Deutschlands Rückständigkeit in … Weiterlesen

Kleine Anfrage

Wissenschaftsfreiheit als Grundlage der akademischen Zusammenarbeit mit China

Die Freiheit von Wissenschaft, Forschung und Lehre ist zentraler Bestandteil menschlicher Freiheit. Sie ist Voraussetzung für die Entwicklung neuer Perspektiven auf unser Zusammenleben und kreativer Lösungen für die großen Herausforderungen unserer Zeit. Diese Freiheit wird aber nicht in allen Staaten gewährleistet. Auch in der Volksrepublik China gibt es immer wieder Eingriffe in die Arbeit von … Weiterlesen