Im Bundestag will ich mich weiter stark machen: für Fairness, Vielfalt, Freiheit

Kleine Anfrage

Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit in der Lateinamerika- und Karibik-Initiative

Unter dem Titel „Deutschland, Lateinamerika und die Karibik: Konzept der Bundesregierung“ wurde 2010 ein umfangreiches Dokument veröffentlicht, das bisher nicht fortgeschrieben wurde. Im Konzept heißt es: „Gemeinsame Werte und gleichgerichtete Interessen wie auch die historisch gewachsene, enge kulturelle Verbundenheit schaffen eine einzigartige Grundlage für die Gestaltung der Zusammenarbeit.“ Zudem sei das „Bekenntnis zu Rechtsstaatlichkeit, Demokratie … Weiterlesen

Beitragsbild

Rede

Post Thumbnail

Kinder nicht als Soldatinnen und Soldaten missbrauchen

Über 250 000 Kinder und Jugendliche werden weltweit als Soldatinnen und Soldaten missbraucht. Diese und andere schwerste Kinderrechtsverletzungen dürfen nicht straffrei bleiben! Opfer sind ein Leben lang traumatisiert. Sie brauchen besonderen Schutz und Hilfe bei der Wiedereingliederung. Hier kann und muss Deutschland mehr tun. Die Rede zum Nachlesen

Pressemitteilung

Atlas der Zivilgesellschaft 2020

Zum Atlas der Zivilgesellschaft 2020 von Brot für die Welt erklären Margarete Bause, Sprecherin für Menschenrechte und humanitäre Hilfe, und Kai Gehring, Mitglied im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe:   Margarete Bause, Sprecherin für Menschenrechte und humanitäre Hilfe: „In immer weniger Staaten kann die Zivilgesellschaft sich frei entfalten. Dass mittlerweile nur noch drei Prozent … Weiterlesen

Beitragsbild

Pressemitteilung

Post Thumbnail

Patenschaft für iranischen Umweltschützer

Der Essener Bundestagsabgeordnete Kai Gehring (Grüne) hat auf Bitte der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) eine politische Patenschaft für den iranischen Umweltschützer Houman Jokar übernommen. Der Wildtier-Biologe wurde zu acht Jahren Gefängnis verurteilt, weil er sich für den Schutz des vom Aussterben bedrohten asiatischen Geparden einsetzt. Gehring möchte damit ein Zeichen setzen und dazu beitragen, … Weiterlesen

Beitragsbild

Rede

Post Thumbnail

Forschung für den Frieden

Die Herausforderungen in der internationalen Friedenspolitik sind enorm – vom aufkeimenden Nationalismus über die Entwicklung neuer autonomer Waffensysteme bis zu den Folgen der Klimakrise. Gerade in diesen Zeiten bietet die Friedens- und Konfliktforschung eine wichtige Orientierung für die Politik. Wir Grüne im Bundestag wollen die Friedensforschung stärken und den Austausch mit politischen AkteurInnen und der … Weiterlesen

Aktuelle Statements

Statement zum Bericht „Krieg gegen Kinder“

Zum Bericht „Krieg gegen Kinder“ der Hilfsorganisation Save the Children erklärt Kai Gehring, Mitglied im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe: „Niemand kann es gleichgültig sein, dass jedes sechste Kind weltweit in einem Konflikt- oder Kriegsgebiet aufwächst – und damit oftmals in Lebensgefahr und mit schlimmsten Kinderrechtsverletzungen. Kinder zur Zielscheibe in Kriegen zu machen ist … Weiterlesen

Antrag

Die demokratische Transformation im Sudan unterstützen

Der Sudan hat im vergangenen Jahr einen tiefgreifenden politischen Umbruch erfahren. Im Dezember 2018 gingen zahlreiche Sudanesinnen und Sudanesen, trotz massiver Repression, friedlich auf die Straße, um vor allem gegen die hohen Lebenshaltungskosten zu demonstrieren. Schon bald darauf forderten die Proteste auch die Absetzung des langjährigen Machthabers Omar al-Bashir und einen demokratischen Wandel im Lande. … Weiterlesen

Aktuelle Statements

Kinder in Konfliktgebieten schützen

Zum Bericht „Krieg gegen Kinder“ der Hilfsorganisation Save the Children erklärt Kai Gehring, Mitglied im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe:   „Niemand kann es gleichgültig sein, dass jedes sechste Kind weltweit in einem Konflikt- oder Kriegsgebiet aufwächst – und damit oftmals in Lebensgefahr und mit schlimmsten Kinderrechtsverletzungen. Kinder zur Zielscheibe in Kriegen zu machen … Weiterlesen

Aktuelle Statements

Ächtung von Landminen

Statement von Kai Gehring, Mitglied im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe, zur Ankündigung der US-Regierung, trotz internationaler Ächtung wieder Landminen einzusetzen:   „Trumps Beschluss zur Wiederzulassung von Landminen ist grausam und verantwortungslos. Landminen richten oft noch lange nach Kriegsende besonders unter der Zivilbevölkerung schlimme Schäden an. Die körperliche Unversehrtheit gerade von Kindern muss vor … Weiterlesen