Im Bundestag will ich mich weiter stark machen: für Fairness, Vielfalt, Freiheit

Beitragsbild

Aktuelles

Post Thumbnail

Ich kandidiere erneut für den Bundestag!

Gern kandidiere ich für den neuen Bundestag: für eine vielfältige, offene & gerechte Gesellschaft, für gute Bildung & Forschung, für grüne Innovationen & noch viel mehr. Rückenwind habe ich von den super Voten der Essener Grünen, des Bezirksverbands Ruhr und der drei Landesarbeitsgemeinschaften Bildung, Hochschule & Queer! Über eure Unterstützung freu ich mich! Meine Bewerbung findet … Weiterlesen

Beitragsbild

Aktuelle Statements

Post Thumbnail

Statement zu 10 Jahren Antidiskriminierungsgesetz

„10 Jahre Antidiskriminierungsgesetz zeigen: Nicht das Antidiskriminierungsgesetz, sondern Diskriminierung schadet unserer Wirtschaft und Gesellschaft massiv. Vielfalt tut Firmen und Volkswirtschaft gut – Einfalt und Benachteiligung schaden Kreativität und Gerechtigkeit. Justizminister Maas muss dem Lob für das AGG ein Bekenntnis für eine überfällige Reform des AGG folgen lassen. Die Evaluation mit den Vorschlägen zur Reform des … Weiterlesen

Beitragsbild

Aktuelle Statements

Post Thumbnail

Statement zur Untersagung des Hissens der Regenbogenflagge an der Antidiskriminierungsstelle

„Das Verbot des Hissens der Regenbogenflagge vor der Antidiskriminierungsstelle des Bundes ist peinlich und diskriminierend. Dass eine solche Solidaritätsbekundung gerade nach dem Orlando-Massaker ausgerechnet der Antidiskriminierungsstelle verboten wird, ist an Armseligkeit und Ignoranz kaum zu überbieten. Ich fordere Ministerin Wanka und Minister de Maizière auf, diese Entscheidung unverzüglich zu revidieren, so dass spätestens morgen zur … Weiterlesen

Kleine Anfrage

Pauschales Blutspendeverbot für Homosexuelle endlich aufheben

Anlässlich einer öffentlichen Ankündigung von Bundesgesundheitsminister Gröhe, das pauschale und diskriminierende Blutspendeverbot für Homosexuelle eventuell zu lockern, habe ich der Bundesregierung eine mündliche Frage gestellt: 16-07_Antwort_Frage_muendlich_Aufhebung_Blutspendeverbot  

Beitragsbild

Antrag

Post Thumbnail

Jung, queer, glücklich in die Zukunft

Die Situation von queeren, das heißt lesbischen, schwulen, bi-, trans und intergeschlechlechtlichen (LSBTI) Jugendlichen ist nach wie vor schwierig. Ob im Elternhaus oder in der Schule und auch im öffentlichen Raum – Diskriminierungserfahrungen gehören für sie zum Alltag. Immer noch sind sie Ausgrenzung, Pöbeleien und auch Gewalt ausgesetzt trotz vielfacher gesellschaftlicher Veränderungen und Verbesserungen von … Weiterlesen

Pressemitteilung

Algerien, Marokko und Tunesien sind keine sicheren Herkunftsstaaten!

Zur Antwort der Bundesregierung auf seine Parlamentarische Anfrage zur Bedrohungslage von Homo-, Trans und Intersexuellen in Algerien, Tunesien und Marokko erklärt Kai Gehring MdB: „Aus der Antwort der Bundesregierung spricht eine besorgniserregende Ignoranz: einerseits könne sie keine systematische Verfolgung feststellen, andererseits erwähnt sie selbst „Verurteilungen junger Tunesier wegen homosexueller Handlungen“ zu mehrjährigen Haftstrafen. Wer in … Weiterlesen

Kleine Anfrage

Verfolgung aufgrund sexueller Identität

In einer parlamentarischen Frage habe ich die staatliche Verfolgung aufgrund der sexuellen Identität in den Maghreb-Staaten thematisiert und die Bundesregierung nach Konsequenzen gefragt. Konkret geht es darum, was die Bundesregierung gegen Diskriminierung, Kriminalisierung, Bedrohungslage und Gewalt gegenüber Homo-, Trans- und Intersexuellen in Algerien, Tunesien und Marokko unternimmt. Zudem habe ich hinterfragt, wie passt die vielfach … Weiterlesen

Veranstaltung

Konferenz „jung. queer. glücklich?! Lebenswirklichkeiten queerer Jugendlicher“

Jung, queer glücklich!? Wie fühlen sich queere Jugendlichen im Jahr 2016 in Deutschland? Wie leben sie? Wie viel Vielfalt erlaubt unsere Gesellschaft? Wie erleben Jugendliche heute ihr Coming-out? Braucht es dazu überhaupt noch Mut? Ein Coming-Out hat vielschichtige Auswirkungen auf das Leben. Und vor allem findet es oft in einer sehr sensiblen und teilweise schwierigen … Weiterlesen

Kleine Anfrage

Internationale Menschenrechtslage von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transsexuellen, Transgendern und Intersexuellen

In vielen Ländern werden die Menschenrechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transsexuellen, Transgendern oder Intersexuellen (LGBTTI) eingeschränkt und missachtet. In über 75 Staaten ist Homosexualität strafbar. In einigen Staaten, wie z. B. Iran, Jemen, Mauretanien, Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate und Sudan, droht sogar die Todesstrafe. Die Androhung von Strafverfolgung bedeutet für alle LGBTTI unabhängig von der … Weiterlesen