Category / Allgemein / Heimat

    Loading posts...
  • Statement zum Ausgang der Bundestagswahl und anstehende Herausforderungen für das Ruhrgebiet:

    Statement Kai Gehring, grüner Bundestagsabgeordneter aus Essen zum Ausgang der Bundestagswahl und anstehende Herausforderungen für das Ruhrgebiet: „So stark waren Grüne noch nie: In NRW konnten wir unser Ergebnis im Vergleich zur letzten Bundestagswahl mehr als verdoppeln. Auch im Ruhrgebiet sind wir vielerorts über uns hinausgewachsen und haben uns zur dritten Kraft vorgearbeitet. Das ist…

  • Grüne Rekordergebnisse – Gehring: Wir haben Auftrag, mehr Verantwortung zu tragen

    Zum Ausgang der Bundestagswahl 2021 erklärt Kai Gehring, grüner Bundestagsabgeordneter für Essen: So stark waren Grüne im Bund noch nie: In NRW und in Essen haben wir mehr als doppelt so viele Stimmen erhalten als bei der letzten Bundestagswahl. Stadtweit 16,6 Prozent der Zweistimmen sind ein klarer Auftrag: Die Menschen wollen, dass Grüne mehr Verantwortung…

  • Dringender Appell an OB Kufen, Kontingent an Ortskräften aus Afghanistan aufzunehmen – Gehring: Essen kann Zeichen der Humanität senden

    Zum laufenden Evakuierungseinsatz in Afghanistan erklärt Kai Gehring, grüner Bundestagsabgeordneter für Essen:   Die dramatische Lage in Afghanistan nach dem völlig überhasteten Truppenabzug verlangt nach einer humanitären Lösung für die Menschen, die für die Bundeswehr und unsere deutschen Hilfsorganisationen gearbeitet haben. Der Bundesregierung sind sowohl bei der Beurteilung der Sicherheitslage, der rechtzeitigen Aufnahme von gefährdeten…

  • Mehr Tempo beim Ausbau von Ladesäulen für E-Autos

    Zum notwendigen Ausbau der Ladeinfrastruktur für E-Autos erklärt Kai Gehring, Bundestagsabgeordneten von Bündnis 90/Die Grünen für Essen: Nachhaltige Mobilität ist Kern der Klimapolitik. Neben einem gut ausgebauten ÖPNV und sicheren Fahrradwegen gehört auch die Ladeinfrastruktur für Elektroautos zum Fundament der Verkehrswende. Ein dichtes, schnelles und einheitliches Ladenetz muss in ganz Deutschland und Essen verfügbar sein.…

  • Klima-Prognose: Mehr Hitzeperioden und Starkregen – drohende Folgen der Klimakrise für Essen

    Zum Klimaausblick für Essen des Climate Service Center Germany (GERICS) beim Helmholtz-Zentrums Hereon erklärt Kai Gehring, Bundestagsabgeordneter für Essen von Bündnis 90/Die Grünen:   Die Klimakrise droht, unser Leben auf den Kopf zu stellen. Sie ist zur Existenzfrage unserer Zeit geworden und wird – wenn wir nicht entschlossen gegensteuern – auch dramatische Auswirkungen in Essen…

  • Unwetter: Danke an die Retter in der Not – Gehring: Essen robuster gegen Extremwetter machen

    Zum Extremwetter und Hochwasser in Essen und NRW erklärt Kai Gehring, grüner Bundestagsabgeordneter für Essen:   Starkregen und Hochwasser haben in NRW Existenzen vernichtet, Verletzte und Tote gefordert. Essen ist vor allem von Überflutungen und vollgelaufenen Kellern betroffen, insbesondere Steele und Kupferdreh. Das seit Jahrzehnten schlimmste Hochwasser der Ruhr wird uns in den nächsten Tagen…

  • Bündnis 90/DIE GRÜNEN Essen und Kai Gehring MdB: Gegen jede Form des Antisemitismus eintreten

    „Die anti-israelischen Demonstrationen zeigen, dass die Terrorangriffe der Hamas auch bei uns vor Ort Hass schüren. Es ist wichtig, dass wir die aktuellen Entwicklungen im Nahen Osten, aber auch die anti-israelischen Demonstrationen in Deutschland, im Bundestag debattieren und klar machen, dass wir an der Seite unserer jüdischen Freundinnen und Freunde stehen“, so der grüne Bundestagsabgeordnete…

  • Infektionsschutzgesetz: Notbremse reicht nicht aus – Gehring: „Einseitig Bildung und Privatleben einzuschränken, ist nicht konsequent genug“

    Der Bundestag schließt heute die Änderung des Infektionsschutzgesetzes ab. Dazu erklärt Kai Gehring, grüner Bundestagsabgeordneter für Essen: „Zu den Änderungen des Infektionsschutzgesetzes enthalte ich mich. Es ist zwar richtig, dass endlich eine bundeseinheitliche Notbremse beschlossen wird. Aber die Änderungen reichen nicht aus, um die dritte Pandemie-Welle nachhaltig zu brechen. Die Corona-Maßnahmen Anfang März ohne die…

  • NRW-GRÜNE WOLLEN KAI GEHRING WIEDER IM BUNDESTAG SEHEN – GEHRING: 2020ER JAHRE ZUM GRÜNEN JAHRZEHNT MACHEN

    Die Grüne in NRW wollen Kai Gehring wieder im Bundestag sehen. Die Delegierten der Landesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90/DIE GRÜNEN wählten Gehring am Wochenende auf Platz 16 der Landesliste, der als sicher für den Einzug in den Bundestag gilt. „Für die großartige Unterstützung bedanke ich mich und freue mich über Vertrauensbonus und Rückenwind. Ich werde auch…

  • Meine Bewerbung zur Bundestagswahl 2021

    Ich kandidiere für den neuen Bundestag: Mit Erfahrung, Energie, Verlässlichkeit und Lust auf Gestaltung will ich den Wahlkampf mit euch rocken! Für Zukunftsinvestitionen, gleiche Menschenrechte für alle überall und gesellschaftlichen Zusammenhalt. Dafür braucht unser Land Visionen, Haltung und eine starke grüne Handschrift. Um daran weiterzuwirken bitte ich um euer Vertrauen.   Meine Bewerbung zur Landesliste…