Category / Bildung / Forschung / Hochschule

    Loading posts...
  • Rede zum Antrag der Fraktion „Die Linke“ –Kooperationsverbot abschaffen – Gemeinschaftsaufgabe Bildung im Grundgesetz verankern

    2006 hat die damalige Große Koalition dieser Republik das Kooperationsverbot eingebrockt. Wir waren dagegen, den Bund aus jeder Verantwortung für Bildung herauszudrängen und dauerhaften Wissenschaftskooperationen Steine in den Weg zu legen. Acht Jahre später hat sich die heutige Große Koalition in ihrem Koalitionsvertrag zu dieser Frage nicht verständigt. Es fehlt jede Aussage zum Kooperationsverbot. Das…

  • Umsetzung des Koalitionsvertrages durch die Bundesregierung in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Forschung

    Bildung, Wissenschaft und Forschung sind vorgeblich „Kernanliegen“ der Großen Koalition. Die Antwort auf unsere Kleine Anfrage zur Umsetzung des Koalitionsvertrages zeigt jedoch ein anderes Bild: das Bundesministerium für Bildung und Forschung wird endgültig zur Bundesprüfanstalt für Bildung und Forschung. Statt Aussagen zu konkreten Reformvorhaben speist uns das Ministerium mit Verweisen auf laufende Prüfungen ab.  …

  • Bundesregierung bezahlt Praktikanten am liebsten gar nicht

    Medium: Wirtschaftswoche; Autorin: Anja Stehle

  • Statement Kai Gehring zum Anstieg der Anzahl der Studienberechtigten

    Die Zahl der Schülerinnen und Schüler mit Hochschulberechtigung ist laut heute veröffentlichten Zahlen des Statistischen Bundesamtes im Jahr 2013 erneut angestiegen. Dazu hier ein Statement von Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung: „Angesichts abermals gestiegener Studienberechtigten-Zahlen muss die Große Koalition ihren Zank beilegen und die Wege an die Hochschulen verbreitern. Dafür muss Ministerin…

  • Konflikt um Bafög-Reform: SPD stellt sich gegen Unions-Pläne

    Medium: Spiegel Online

  • Rede zur Aussprache zu Bildung und Forschung im Koalitionsvertrag

    Der Koalitionsvertrag von Union und SPD trägt die Über­schrift „Deutschlands Zukunft gestalten“. Das klingt ähnlich gut wie viele andere Überschriften, auch im Bildungs- und Forschungskapitel. – Sie sind leicht zufriedenzustellen, meine Damen und Herren von der Koalition. Schaut man aber hinter die Zukunftsprosa von besse­rer Grundfinanzierung der Hochschulen, Innovations­strategie und Bioökonomie, dann fällt auf: Gerade…

  • Regierung verkauft Abstieg als Aufwind

    Medium: StudisOnline

  • BAföG noch in diesem Jahr erhöhen

    Zum heute vom Bundeskabinett beschlossenen BAföG-Bericht erklärt Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung: Stark gestiegene Studierenden-Zahlen führen logischerweise zu höheren BAföG-Ausgaben, aber ohne überfällige Reform nicht zu mehr Zugangs- und Bildungsgerechtigkeit. Höchststände bei Ausgaben und Geförderten können den steigenden Reformdruck beim BAföG nicht vernebeln. Anders als in ihrem Koalitionsvertrag muss sich die Koalition…

  • Kabinettsbericht: Bafög kostet Bund und Länder 3,3 Milliarden Euro

    Medium: Spiegel Online

  • Forschungsfinanzierung: Deutschland muss europäische Vorreiterrolle einnehmen

    Zur heute beginnenden nationalen Auftaktveranstaltung des neuen EU-Rahmenprogramms für Forschung und Innovation „Horizont 2020“ erklärt Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung: Horizont 2020 bietet große Chancen zur Stärkung der europäischen Innovationskraft und zur Schaffung neuer Arbeitsplätze. Dazu bedarf es einer klaren Orientierung an den großen gesellschaftlichen, ökologischen und ökonomischen Zukunftsfragen und einer ambitionierteren…