Category / Allgemein / Internationales / Menschenrechte

    Loading posts...
  • Autor*innenpapier: Globales Handeln für die Zukunft einer ganzen Generation

    Die Zukunft einer ganzen Generation steht auf dem Spiel, deswegen müssen die internationale Gemeinschaft und Deutschland jetzt handeln. Die Corona-Krise trifft Kinder und Jugendliche im Globalen Süden besonders heftig und macht Chancen zunichte. Deutschland und andere Geberländer müssen ihr globales Engagement jetzt drastisch erhöhen und auf einer Geberkonferenz dringend benötigte Mittel für internationale Bildungsprogramme sammeln.…

  • Kai Gehring und Britta Haßelmann zum Stiftungsgesetz

    Zur aktuellen Diskussion um ein Stiftungsgesetz erklären Britta Haßelmann, Erste Parlamentarische Geschäftsführerin, und Kai Gehring, Sprecher für Forschung, Wissenschaft und Hochschule:   Britta Haßelmann, Erste Parlamentarische Geschäftsführerin: „Wir haben einen klaren Handlungsbedarf, wenn es um das Stiftungssystem geht. Die Stiftungen erfüllen einen wichtigen politischen und gesellschaftlichen Bildungsauftrag. Dementsprechend braucht es auch ein Stiftungsgesetz, das die…

  • Meine Kandidatur zur NRW-Landesliste

    Noch 172 Tage bis zur Wahl. Am Wochenende kandidiere ich auf der NRW-Landesliste für den Bundestag & bitte um euer Vertrauen für vier weitere Jahre. Für gleiche Chancen für alle! Für starke Forschung und Wissenschaft! Für Zusammenhalt in Vielfalt! Lasst uns gemeinsam aufbrechen in ein grünes Jahrzehnt.

  • Menschenrechtliche Verantwortung fängt im eigenen Land an

    Zum Jahresbericht von Amnesty International erklären Margarete Bause, Sprecherin für Menschenrechte und humanitäre Hilfe, und Kai Gehring, Mitglied im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe: Die düstere Jahresbilanz von Amnesty International sollte ein Weckruf an die Bundesregierung und die internationale Gemeinschaft sein: Nur mit gemeinsamen globalen Anstrengungen und internationaler Solidarität werden wir den Weg aus…

  • Leben retten ist kein Verbrechen: El Hiblu 3

    Vor zwei Jahren wollten die drei Jugendlichen sich und hundert andere Menschen auf hoher See in Sicherheit bringen. Dafür gehen die maltesischen Behörden seitdem juristisch gegen die El Hiblu 3 vor. Bei einer Verurteilung drohen den Jugendlichen langjährige Haftstrafen. Weil die drei für ihr Engagement gewürdigt und nicht kriminalisiert werden sollten, habe ich mit anderen…

  • Meine Bewerbung zur Bundestagswahl 2021

    Ich kandidiere für den neuen Bundestag: Mit Erfahrung, Energie, Verlässlichkeit und Lust auf Gestaltung will ich den Wahlkampf mit euch rocken! Für Zukunftsinvestitionen, gleiche Menschenrechte für alle überall und gesellschaftlichen Zusammenhalt. Dafür braucht unser Land Visionen, Haltung und eine starke grüne Handschrift. Um daran weiterzuwirken bitte ich um euer Vertrauen.   Meine Bewerbung zur Landesliste…

  • Herzlichen Glückwunsch, Agnès Callamard

    Zur Ernennung der neuen Generalsekretärin von Amnesty International erklären Margarete Bause, Sprecherin für Menschenrechte und humanitäre Hilfe, und Kai Gehring, Mitglied im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe: Mit Agnès Callamard übernimmt eine unerschrockene und konsequente Menschenrechtsverteidigerin die Leitung von Amnesty International. Wir gratulieren Agnès Callamard herzlich zu ihrer Ernennung und wünschen ihr Kraft sowie…

  • „Exzellente Gesundheitsforschung in Essen kann noch mehr“

    Zur Bekanntgabe der Förderung durch die Programme „Promoting Excellence in Translational Medicine“ und des „Cancer Research Center Cologne Essen“ erklärt Kai Gehring, grüner Bundestagsabgeordneter für Essen und Obmann im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung: „Heute ist ein guter Tag für die exzellente Gesundheitsforschung in Essen. Die heutigen Förderbekanntmachungen sind ein Grund zur Freude und…

  • Perspektiven für junge Menschen in Zeiten der COVID-19-Pandemie

    In der Corona-Pandemie wurden die Bedarfe junger Menschen bislang viel zu wenig berücksichtigt. In einem Antrag zeigen wir Perspektiven für junge Menschen in der Corona-Pandemie auf und Wege, Beteiligungsmöglichkeiten in der Bundespolitik auszubauen. Zum Antrag

  • Statement von Kai Gehring zur Zurücknahme der „Osterpause“

    Statement von Kai Gehring, Essener Mitglied des Bundestags für Bündnis 90/ Die Grünen, zur Zurücknahme der „Osterpause“ im Beschluss der Bundeskanzlerin mit der Ministerpräsident*innen-Konferenz durch Kanzlerin Merkel: „Einen Fehler einzuräumen und um Verzeihung zu bitten, verdient Respekt und war unumgänglich. Nach dem Hin und Her bleibt jedoch eine Regierungskrise und droht bei den Menschen eine…