Alle Beiträge

    Loading posts...
  • Grünen-Bundestagsabgeordneter Kai Gehring: Gas- und Energiesparen ist gelebte Solidarität

    Zu den ab 01. September geltenden Regelungen der Energiesparverordnung erklärt Kai Gehring, Bundestagsabgeordneter von Bündnis90/Die Grünen für Essen: „Putin dreht den Gashahn immer weiter zu und setzt Europa damit unter Druck. Deswegen ist neben einem beschleunigten Umsteuern auf erneuerbare Energien das Energiesparen ein Gebot der Stunde. Auch in Essen braucht es jetzt und mit Blick…

  • Grünen-Bundestagsabgeordneter Kai Gehring: Chancen nutzen mit dem USA-Stipendium des Bundestages

    Einmal im Jahr vergibt der Deutsche Bundestag Stipendien für ein Austauschjahr in den USA. Noch bis Freitag, den 9. September, können sich Schüler*innen sowie junge Berufstätige für ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) bewerben. Das Austauschjahr beginnt im Sommer 2023. Die Schüler*innen können in den USA eine High School besuchen, junge Berufstätige gehen auf ein…

  • 20 Schüler*innen aus den USA suchen ein Zuhause auf Zeit: Kai Gehring setzt sich für den interkulturellen Austausch in Essen ein

    Die gemeinnützige Organisation Experiment sucht ab Ende August Gastfamilien für 20 US-amerikanische Schüler*innen, die für zehn Monate einen Austausch in Deutschland machen möchten. „Globale Herausforderungen wie die Klimakrise können wir nicht im Alleingang bewältigen, sondern nur transatlantisch mit gleichgesinnten Partnern wie den USA: Gegenseitiges Verständnis und kulturelle Vielfalt sind daher ein wichtiger Baustein für unser…

  • Kai Gehring zum Jahrestag der Hochwasserkatastrophe in 2021

    Anlässlich des Jahrestages der Hochwasserkatastrophe am 14. und 15. Juli 2021 erklärt Kai Gehring, grüner Bundestagsabgeordneter aus Essen: „Heute jährt sich die Hochwasserkatastrophe vom 14. und 15. Juli 2021 zum ersten Mal. 180 Menschen haben an diesen beiden Tagen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz ihr Leben verloren, hunderte wurden verletzt, unzählige Existenzen zerstört. Essen war vor…

  • Intrafraktioneller Brief: Gegen die Auslieferung von Julian Assange an die USA

    Das britische Innenministerium hat kürzlich der Auslieferung von Julian Assange in die USA zugestimmt. Dort drohen ihm bis zu 175 Jahre Haft, weil er als Gründer von Wikileaks Kriegsverbrechen im Irak und Afghanistan öffentlich gemacht hat. Die Auslieferung von Julian Assange wäre ein fatales Signal für alle Journalist*innen und die Pressefreiheit weltweit. Gemeinsam mit 83…

  • Volle Energie für Erneuerbare

    Mit dem Beschluss eines ganzen Energiepaketes sorgt der Bundestag für eine echte Zeitenwende in der Energiepolitik und bringt den Ausbau der Erneuerbaren Energien massiv voran. „Das ist nach Jahren von Stillstand, Verhinderung und Blockade ein historisches Aufbruchssignal für den Klimaschutz und den Industriestandort Deutschland“, erklärt Kai Gehring, grüner Bundestagsabgeordneter aus Essen. Erstmals habe man wirklich…

  • Grünen-Politiker Kai Gehring begrüßt Paradigmenwechsel bei Aufenthaltsrecht

    Das Bundeskabinett hat ein erstes Reformpaket zur Migration beschlossen. Der Essener Bundestagsabgeordnete der Grünen freut sich darüber, dass damit ein Paradigmenwechsel beim Aufenthaltsrecht eingeläutet wird. „Mit dem Chancen-Aufenthaltsrecht eröffnen wir Perspektiven für Menschen, die bereits hier vor Ort verwurzelt sind“, sagt er. „Viel zu oft wurden Migrant*innen bisher mit einer immer wieder verlängerten Duldung zur…

  • Zeugnisnote „sehr gut“ für Essener Grünen-Parlamentarier bei „Abgeordnetenwatch“-Portal

    Das Portal Abgeordnetenwatch.de bewertet das Antwort-Verhalten von Mitgliedern des Deutschen Bundestages. Zeitgleich mit den Schüler*innen in Nordrhein-Westfalen haben auch die Abgeordneten des Deutschen Bundestages vor den Sommerferien ihre Zeugnisnoten erhalten. In einem Ranking wertet die Online-Plattform „Abgeordnetenwatch“ das quantitative Antwort-Verhalten der Parlamentarier*innen aus. „Es freut mich, dass ich zum wiederholten Male die Note „sehr gut“…

  • Pressemitteilung: „Wir machen Bildungsaufstieg wieder möglich“ – Bundestag beschließt Gesetzesänderung beim BAföG

    Der Bundestag hat am Donnerstag mit deutlicher Mehrheit Verbesserungen beim BAföG beschlossen. „Bildungsgerechtigkeit bedeutet Chancen für alle und die Stärkung des BAföG ist dafür ein entscheidender Schlüssel“, erklärte Kai Gehring, Essener Bundestagsabgeordneter der Grünen. Eine umfassende Reform der Ausbildungsfinanzierung sorge für Verbesserungen, die bereits zum Wintersemester bei Studierenden sowie Schülerinnen und Schülern vor Ort in…

  • Höherer Mindestlohn kommt: Gehaltserhöhung für über 6 Millionen Menschen

    Zur heute im Bundestag beschlossenen Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro zum 1. Oktober 2022 erklärt Kai Gehring, grüner Bundestagsabgeordneter für Essen: Ich bin froh, dass wir heute im Bundestag die Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro pro Stunde beschlossen haben. Ab dem 1. Oktober bedeutet das für über 6 Millionen Menschen in Deutschland eine…