Rede

Zur Einführung eines Rudi-Dutschke-Stipendiums

Die 68er polarisieren damals wie heute. Manches, was einzelne von ihnen vertreten haben, ist zu verurteilen – gerade wenn wir an manche antisemitische oder antiamerikanische Ausfälle denken. Gleichzeitig haben sie aber auch große Verdienste errungen und progressive Impulse für die gesellschaftliche, sozial-ökologische Modernisierung der Bundesrepublik Deutschland gegeben. Die 68er-Generation in Deutschland hat die Aufarbeitung der NS-Vergangenheit … Weiterlesen

Beitragsbild

Rede

Post Thumbnail

Stärkerer Einsatz für Religions- und Weltanschauungsfreiheit

Jeder Mensch muss das Recht auf Religions- und Weltanschauungsfreiheit haben – in Deutschland und weltweit. Für uns Grüne im Bundestag gilt: Es gibt kein Menschenrecht erster und zweiter Klasse. Religionsfreiheit ist genauso elementar wie andere Grundrechte. Es gibt auch keine Religion erster und zweiter Klasse. Alle Religionen sind gleich viel wert. Religiöse Vielfalt ist praktizierte … Weiterlesen

Beitragsbild

Rede

Post Thumbnail

Wer Zukunft gestalten will, braucht starke Hochschulen

428 Hochschulen gibt es in Deutschland, darunter riesige wie die Unis in Köln, Bochum, München oder Frankfurt, aber auch kleine wie die Hochschule im sächsischen Mittweida oder in Furtwangen auf den Höhen des Schwarzwaldes. Ob groß, ob klein, für alle Hochschulen gilt: Sie legen die Basis für Wachstum und Wohlstand. Sie entfachen Kreativität und Innovation. … Weiterlesen

Beitragsbild

Rede

Post Thumbnail

Rede zum europäischen Hochschulraum

Meine Generation durfte die Vorzüge eines gemeinsamen Europas von Anfang an erleben. Dass sich unsere Eltern und Großeltern auf den mühsamen Weg heraus aus den Schützengräben hin zu Verständigung und Austausch gemacht haben, dafür bin ich unendlich dankbar, und ich denke sogar, wir alle. Aber das gemeinsame Europa ist bedroht. Die zerstörerische Kraft des Nationalismus … Weiterlesen

Beitragsbild

Rede

Post Thumbnail

Bundeshaushalt 2019

2008 hat Bundeskanzlerin Merkel die Bildungsrepublik Deutschland ausgerufen. Zehn Jahre später warnt CDU/CSU-Fraktionschef Kauder vor einem Bildungsnotstand: eine ehrliche Selbstkritik und erschütternde Bilanz nach 13 Jahren unionsgeführter Bildungspolitik im Bund. Herr Kauder, wir nehmen Sie gern beim Wort: Lassen Sie uns mehr für beste Bildung und beste Forschung bewegen. Der Haushalt 2019 wäre dafür die … Weiterlesen

Beitragsbild

Rede

Post Thumbnail

So werden Bildung und Forschung in Deutschland besser

Die Bundesregierung kennt nur noch das Thema Abschottung, dabei gibt es so viele Herausforderungen: Kinderarmut, Klimaschutz, Wohnungsbau, Wohnraummangel oder auch Bildung! Auf Initiativen von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek warten wir auch nach 100 Tagen Bundesregierung vergebens. Was ist zu tun? Das habe ich im Bundestag erläutert. Die Rede zum Nachlesen

Beitragsbild

Rede

Post Thumbnail

Verkehrte Welt: Bildung & Forschung verkümmern – aber für Waffen gibt´s mehr Geld!

  Wir können unseren Kindern ein unterfinanziertes Bildungssystem nicht länger zumuten. Dafür muss die Bundesregierung ihren Haushalt umkrempeln: Statt zusätzliche Milliarden in Waffen und Rüstung zu stecken, sollten wir in beste Bildung, in Bildungsgerechtigkeit und in die Erforschung der großen gesellschaftlichen Herausforderungen investieren! Die Rede zum Nachlesen  

Beitragsbild

Rede

Post Thumbnail

Das BAföG hängt in den Seilen

    Das BAföG hängt in den Seilen. Gut also, dass nach uns Grünen auch die Linke ein besseres BAföG fordern. Leider mauern Union und SPD. Wir werden aber nicht nachgeben! Es darf im wohlhabenden Deutschland nicht mehr vorkommen, dass ein Studium am Geld scheitert oder junge Leute aus Sorge vor Verschuldung gleich ganz auf … Weiterlesen

Beitragsbild

Rede

Post Thumbnail

Einsatz für Religionsfreiheit weltweit

Mit ihrem Antrag zur Christenverfolgung zeigt die AfD, wie selektiv sie Religionsfreiheit auslegt. Für uns Grüne im Bundestag gelten alle Menschenrechte universell, und wir stehen auf der Seite aller verfolgten Minderheiten.     Die vollständige Rede hier zum Nachlesen