Pressemitteilung

Studienabbruch: Problem erkannt, aber nicht gebannt

Zur heute veröffentlichten Studie über Studienabbrüche in Deutschland erklärt Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung: Die Abbruchquoten an den Hochschulen sind zu hoch. Sie müssen sinken statt steigen. Ein Studienabbruch ist kein tiefer Fall oder Drama – doch die Bundesregierung muss mehr tun, um Studienabbrüche zu verhindern sowie Abbrechern alternative Wege aufzuzeigen. Es … Weiterlesen

Pressemitteilung

Junge Essenerin schlüpft in Rolle einer Bundestagsabgeordneten

315 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet schlüpfen diese Woche in Berlin in die Rolle der Abgeordneten. Mit dabei die Essener Schülerin Victoria Richel. Ausgewählt für das Planspiel wurde die Schülerin des Leibniz-Gymnasiums von Kai Gehring, der als Bundestagsabgeordneter Essen und das Ruhrgebiet in Berlin vertritt. Victoria Richel: „Es ist spannend bei Jugend und Parlament dabei … Weiterlesen

Pressemitteilung

Deutschlandstipendien: Schwach gestartet und stark nachgelassen

Zur heute erschienenen Förderstatistik 2016 des Statistischen Bundesamts, demnach nur 0,9 Prozent der Studierenden Deutschlandstipendien erhalten, erklärt Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung: Schwach gestartet und stark nachgelassen – das ist die maue Bilanz nach sechs Jahren Deutschlandstipendium. Frau Wanka schmückt sich einmal mehr mit dem größten Ladenhüter ihres Ministeriums. Sämtliche Ausbauziele haben sich … Weiterlesen

Pressemitteilung

Bundesregierung in innovationspolitischer Endlosschleife

Zu den forschungspolitischen Handlungsempfehlungen des Hightech-Forums für die zukünftige Innovationspolitik erklärt Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung: Trotz des heutigen We1616ckrufs des Hightech-Forums wird die Bundesregierung wohl kaum aus ihrer innovationspolitischen Endlosschleife herausfinden. Die Hightech-Strategie auf kurzfristige ökonomische Vorteile zu fixieren, ist ein Fehler, der die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands und damit Arbeitsplätze gefährdet. Eine … Weiterlesen

Pressemitteilung

Gehring begrüßt IDAHOT-Aktionen in Essen – „Love Makes a Family!“

Zum internationalen Tag gegen Homo- und Trans*Phobie am 17. Mai erklärt Kai Gehring, GRÜNES Essener Mitglied im Deutschen Bundestag:  „Unter dem Motto ‚Love Makes a Family‘ kämpfen am diesjährigen „Internationalen Tag gegen Homo- und Trans*Phobie“ (IDAHOT) in Essen und weltweit für Respekt vor Regenbogenfamilien. Ich freue mich und begrüße, dass auch in unserer Stadt Aktionen seitens der AIDS-Hilfe und der TOGETHER-Jugendzentren stattfinden und rufe dazu auf, … Weiterlesen

Pressemitteilung

Ungarn muss neues Hochschulgesetz zurücknehmen

  Zur Einleitung eines Vertragsverletzungsverfahrens gegen Ungarn erklären Manuel Sarrazin, Sprecher für Europapolitik, und Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung: Die Novelle des ungarischen Hochschulgesetzes stellt eine neue Stufe der innenpolitischen Eskalation durch Ministerpräsident Orbán dar. Das Gesetz versucht, eine international angesehene und positiv zu Ungarns Bild in Europa und der Welt beitragende … Weiterlesen

Pressemitteilung

„March for Science“: Gegenwind für die Wissenschaftsfeinde

Zum heute weltweit stattfindenden „March for Science“ erklärt Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung: Weltweit erstarken autoritäre, nationalistische und rechtspopulistische Strömungen und Autokratien. Sie richten sich gegen Pluralität, Weltoffenheit und Toleranz und damit auch gegen freie, kreative und kritische Wissenschaft. Die Wissenschaft selbst schaut diesem Treiben nicht länger tatenlos zu, sondern wehrt sich … Weiterlesen

Pressemitteilung

Tierleid beenden – Tierversuche durch tierfreie Alternativmethoden ersetzen

Anlässlich des Internationalen Tags zur Abschaffung der Tierversuche am 24.April erklären Nicole Maisch, Sprecherin für Tierschutzpolitik, und Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung: Die Anzahl der Tierversuche in Deutschland ist noch immer viel zu hoch. Nach wie vor werden jedes Jahr rund drei Millionen Tiere in deutschen Laboren für Versuche verwendet und getötet. Und das, … Weiterlesen

Pressemitteilung

Seidl/Gehring: Wir sorgen für Bildungsgerechtigkeit

Am kommenden Dienstag beginnt für über 770.000 Studierende in Nordrhein-Westfalen offiziell das Sommersemester. Dr. Ruth Seidl, wissenschaftspolitische Sprecherin der GRÜNEN Fraktion im Landtag NRW, und Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung der GRÜNEN Bundestagsfraktion, wünschen allen viel Erfolg. Dr. Ruth Seidl: „Unser Ziel ist, dass aus Erstsemestern und Studierenden erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen … Weiterlesen

Pressemitteilung

Neues Professorinnen-Programm kommt nicht mehr in dieser Wahlperiode

Anlässlich der heutigen Sitzung der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz zu Chancengerechtigkeit in Wissenschaft und Forschung erklärt Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung: Bessere Bedingungen für Frauen in der Wissenschaft zu schaffen, ist ein wichtiges Ziel, das sich Bund und Länder in der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz heute gesetzt haben. In der Wissenschaft braucht es mehr Frauen in Spitzenpositionen, … Weiterlesen