Im Bundestag will ich mich weiter stark machen: für Fairness, Vielfalt, Freiheit

Pressemitteilung

BAföG-Novelle: Kleines Karo statt großer Wurf

Zum Inkrafttreten der 26. BAföG-Reform am 1. August 2019 erklärt Kai Gehring, Sprecher für Forschung, Wissenschaft und Hochschule: „Gerechte Bildungschancen für alle sind mit Karliczeks BAföG-Novelle weiter in weiter Ferne. Die mutlose Novelle reicht längst nicht aus, die Versäumnisse in der BAföG-Politik der letzten Jahre auszugleichen und den Hochschulzugang von sozialer Herkunft abzukoppeln. Die geringe Durchlässigkeit unseres … Weiterlesen

Pressemitteilung

Meldungen von Amnesty International über eine weitere Verschärfung der Menschenrechtslage in Ägypten

Zu den Meldungen von Amnesty International über eine weitere Verschärfung der Menschenrechtslage in Ägypten erklärt Kai Gehring, Mitglied im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe: „Rechtsstaatlichkeit ist in Ägypten auch 2019 in weiter Ferne. Strafvollzug muss überall menschenwürdig sein. Die Lage in ägyptischen Haftanstalten schreit jedoch zum Himmel und widerspricht internationalen Standards. Im überfüllten Kairoer Hochsicherheitsgefängnis Tora … Weiterlesen

Beitragsbild

Pressemitteilung

Post Thumbnail

Batteriezellenforschung: Sonderausschusssitzung wirft neue Fragen auf

Zur Sondersitzung des Forschungsausschusses zur Forschungsfertigung Batteriezelle erklären Dr. Anna Christmann, Sprecherin für Innovations- und Technologiepolitik, und Kai Gehring, Sprecher für Forschung, Wissenschaft und Hochschule: „Die Ministerin konnte in der heutigen Sondersitzung des Forschungsausschusses wesentliche Widersprüche nicht aufklären, sondern hat neue Unklarheiten geschaffen. Die Sitzung hat untermauert, dass das Auswahlverfahren alles andere als transparent, objektiv und nachvollziehbar … Weiterlesen

Pressemitteilung

Exzellenzstrategie: Spitzenförderung kann Grundfinanzierung nur ergänzen, nicht ersetzen

Zur heutigen Bekanntgabe der Auswahl der „Exzellenzuniversitäten“ in der Bund-Länder-Exzellenzstrategie erklärt Kai Gehring, Sprecher für Forschung, Wissenschaft und Hochschule:   Die Breite, Qualität und Vielfalt unserer Hochschul- und Forschungslandschaft ist eine enorme Stärke, die es zu erhalten gilt. Zur Bewältigung der Herausforderungen unserer Zeit und für bessere internationale Sichtbarkeit ist zugleich die öffentliche Förderung von Spitzenforschung notwendig. … Weiterlesen

Kleine Anfrage

Studentisches Wohnen in Deutschland

Wohnraum für die immer weiter steigende Zahl Studierender ist an vielen Universitätsstandorten knapp. Allein seit 2015 ist die Zahl der Studierenden um über 100 000 auf knapp 2,9 Millionen gestiegen. Gleichzeitig sind die durchschnittlichen Mietpreise für Studierende deutlich gestiegen, besonders in Wohngemeinschaften. Für den Teil der Studierenden, der nicht bei den Eltern wohnt, ist es … Weiterlesen

Pressemitteilung

NRW fällt bei studentischem Wohnen zurück

Zur Antwort der Bundesregierung auf die von ihm initiierte Kleine Anfrage „Studentisches Wohnen in Deutschland“ erklärt der grüne Bundestagsabgeordnete Kai Gehring aus Essen:   „Seit 2005 hat die Zahl der Studierenden in Deutschland um 45 Prozent zugenommen, die Zahl der öffentlich geförderten Wohnheimplätze stieg hingegen nur um rund 8,5 Prozent. Die Chance auf einen Platz … Weiterlesen

Pressemitteilung

Friedensforschung: Wichtigen Kompass in unruhigen Zeiten stärken

Zur Veröffentlichung der Empfehlungen des Wissenschaftsrats zur Weiterentwicklung der Friedens- und Konfliktforschung erklärt Kai Gehring, Sprecher für Wissenschaft, Forschung und Hochschule:   „Es ist ein bedeutsamer und akuter Auftrag an die Bundesregierung, dass der Wissenschaftsrat eine Stärkung der Friedensforschung anmahnt. Angesichts internationaler Krisen und Konflikte braucht deutsche und multilaterale Politik einen klaren friedenspolitischen Kompass. Die … Weiterlesen