Im Bundestag will ich mich weiter stark machen: für Fairness, Vielfalt, Freiheit

Pressemitteilung

Statement zum Welttag gegen Kinderarbeit

Zum morgigen Welttag gegen Kinderarbeit erklärt Kai Gehring, Mitglied im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe:

„Der Kampf gegen Kinderarbeit ist trotz langsamer Verbesserungen noch lange nicht gewonnen. Gerade die weltweit agierende Wirtschaftsmacht Deutschland muss Kinderarbeit deshalb international entschiedener bekämpfen. Dafür brauchen wir endlich verbindliche gesetzliche Menschenrechtsstandards in den Produktions- und Lieferketten, die auch wirksam kontrolliert werden.

Kinderrechte müssen weltweit besser geschützt werden. Die Ausbeutung und faktische Versklavung von Kindern dürfen niemals hingenommen werden. Die Durchsetzung der fundamentalen Rechte jedes Kindes auf Bildung und Freizeit gehören deshalb ganz oben auf die politische Agenda, damit jedes Mädchen und jeder Junge auch wirklich eine Kindheit haben.“