Im Bundestag will ich mich weiter stark machen: für Fairness, Vielfalt, Freiheit

Aktuelle Statements

Zur Benennung von Anja Karliczek als Kandidatin als Ministerin für Bildung und Forschung

Die Benennung von Anja Karliczek als Kandidatin als Ministerin für Bildung und Forschung ist die größte Überraschung für den künftigen Kabinettstisch – damit hat niemand gerechnet. In der Öffentlichkeit und im Bundestag ist sie mit Äußerungen zur Bildungs- und Forschungspolitik bisher nicht aufgefallen, daher sind wir neugierig auf ihre Vorstellungen für das Zukunftsministerium.

Da sie im Bereich Bildung und Forschung ein bisher unbeschriebenes Blatt ist, bin ich umso gespannter auf ihre Ideen, wie sie unser Wissenschaftssystem weiterentwickeln und für mehr Bildungsgerechtigkeit sorgen möchte. Mit zwei Berufsausbildungen und einem Fernstudium bringt sie eine durchaus spannende Bildungsbiografie mit.

Ich wünsche ihr eine gute Hand für die künftige Aufgabe, sofern die Große Koalition nach dem SPD-Mitgliederentscheid ans Arbeiten kommt. Als grüne Bundestagsfraktion werden wir ihre Politik kritisch-konstruktiv begleiten. Als Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Geschäftsführerin bringt sie sicher viel Wertschätzung für das Parlament mit an die Ressortspitze.