Im Bundestag will ich mich weiter stark machen: für Fairness, Vielfalt, Freiheit

Beitragsbild

Aktuelle Statements

Post Thumbnail

Jamaika-Koalition muss auf Bildung setzen

Zur Bertelsmann-Studie „Kosten für den Ausbau eines qualitätsvollen Ganztagsschulsystems in Deutschland bis 2030“ erklärt Kai Gehring, Bildungsexperte der grünen Bundestagsfraktion: „Um die Zukunft des Landes zu sichern, sollte bessere Bildung eines der zentralen Projekte einer möglichen Jamaika-Koalition werden. Sowohl CDU als auch FDP haben sich im Wahlkampf auf uns Grüne zubewegt und mehr Investitionen in … Weiterlesen

Beitragsbild

Pressemitteilung

Post Thumbnail

IQB-Bildungstrend: Ergebnisse als heilsamen Schock betrachten

Deutschlandweit sind die Leistungen von Grundschülerinnen und Grundschülern laut „IQB-Bildungstrend 2016“ gesunken. Dazu erklärt Kai Gehring, Bildungsexperte der grünen Bundestagsfraktion: Die Ergebnisse des IQB-Bildungstrends sind ernüchternd. Der beste Umgang damit ist, sie als heilsamen Schock zu betrachten und eine bundesweite Bildungsoffensive für mehr Investitionen für bessere Schulen zu vereinbaren. Denn Kinder, Eltern und Lehrkräfte haben … Weiterlesen

Beitragsbild

Aktuelle Statements

Post Thumbnail

Statement und parlamentarische Fragen zur „Ehe für alle“

Anlässlich der ersten Eheschließungen nach Inkrafttreten der Ehe für alle erklärt der Bundestagsabgeordnete Kai Gehring: Endlich gelten gleiche Rechte und Würde für gleiche Liebe! Die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare ist ein Meilenstein und Feiertag: menschenrechtlich geboten, verfassungskonform und lange überfällig. Ab Sonntag gibt es in Deutschland endlich keine Ehe erster und zweiter Klasse … Weiterlesen

Kleine Anfrage

Globale Forschungsplattform gegen antimikrobielle Resistenzen

Fehlende Forschungsanreize sind eine Bedrohung der öffentlichen Gesundheit weltweit. Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sterben allein in der Europäischen Union jährlich circa 25 000 Menschen an den Folgen einer Infektion mit antibiotikaresistenten Erregern. Obwohl neue Wirkstoffe dringend benötigt werden, wurden seit 1987 keine wesentlichen neuen Antibiotika-Wirkstoffklassen mehr entwickelt. Steigende Arzneimittelausgaben bedrohen darüber hinaus den universellen … Weiterlesen