Im Bundestag will ich mich weiter stark machen: für Fairness, Vielfalt, Freiheit

Pressemitteilung

Kai Gehring beim Ruhr CSD dabei

Grüne Essen zeigen mit Empfang, bei Straßenfest, auf Parade und Bühne Flagge gegen Diskriminierung.

Am Freitag (4.8.) und Samstag (5.8.) findet der diesjährige „Ruhr-Christopher Street Day (CSD)“ in Essen statt. Dazu erklärt der Essener Bundestagsabgeordnete Kai Gehring

„Am Wochenende werden tausende Bürgerinnen und Bürger ein Zeichen für Vielfalt, Akzeptanz und gleiche Rechte setzen. Gemeinsam werden wir den historischen Durchbruch bei der #EheFürAlle feiern. Auf diesen hat unsere Community und haben wir GRÜNE seit 1990 beharrlich und gegen Widerstände hingearbeitet.

Wir werden deutlich machen, dass für uns auch nach dem Erfolg viel zu tun bleibt und werden gemeinsam ein Zeichen setzen für Akzeptanz und Selbstbestimmung von Schwulen, Lesben, Trans*Menschen und Intersexuellen in Essen und weltweit.“

Kai Gehring und die Essener Grünen werden sich vielfältig am CSD-Wochenende beteiligen. Am Freitag lädt der Abgeordnete zum gemeinsamen Start ins Wochenende beim Grünen CSD-Empfang ein. Dieser findet bereits zum sechsten Mal statt und beginnt um 16 Uhr im Grünen Zentrum (Kopstadtplatz 13, Innenstadt). Als Redner und Ehrengast ist in diesem Jahr Arndt Klocke, grüner Fraktionsvorsitzende im Landtag, dabei. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind unter csd@gruene-essen.de möglich.

Auch beim Straßenfest am Samstag werden Kai Gehring und die Essener Grünen dabei sein. Sie werden sich mit einer eigenen Laufgruppe an der „Glück-Auf“-Parade beteiligen. Zudem werden sowohl die Grüne Partei, als auch die Jungen Grünen Essen mit einem Infostand und kreativen Aktionen Präsenz zeigen. Gegen 18 Uhr nimmt Kai Gehring MdB am Polittalk auf der CSD-Bühne teil.