Im Bundestag will ich mich weiter stark machen: für Fairness, Vielfalt, Freiheit

Pressemitteilung

Gehring gratuliert zum Jubiläum der Universitätsallianz Ruhr

Zum 10jährigen Jubiläum der Universitätsallianz Ruhr erklärt Kai Gehring, Essener Bundestagsabgeordneter und Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung der Grünen Bundestagsfraktion:

„Zusammenhalt und Kooperation sind die Erfolgsfaktoren für das Ruhrgebiet. Besonders deutlich wird dies bei unserer europaweit einzigartig dichten Wissenschafts- und Forschungslandschaft. Die Allianz der Ruhrgebietsuniversitäten Bochum, Dortmund und Duisburg-Essen zeigt eindrucksvoll, welche großen Chancen in dieser Zusammenarbeit stecken.

Gemeinsam hat der Zusammenschluss mit 120.000 Studierenden und 1.300 Professor*innen ein Gewicht, das seinesgleichen sucht. Vom Bündeln der Stärken der drei Universitäten profitieren Forschung und Lehre seit nunmehr 10 Jahren. Während Wissenschaftler*innen die Möglichkeiten der Vernetzung nutzen, steht den Studierenden das gigantische gemeinsame Kursangebot aus über 500 Studiengängen offen.

Auch international hat sich die Universitätsallianz einen Namen gemacht und so wissenschaftliche Strahlkraft gewonnen. 17 Prozent internationale Studierende, über 1.000 Wissenschaftler*innen aus aller Welt und 850 grenzüberschreitende Kooperationen machen dies überdeutlich. Damit ist nicht nur die weltweite Anziehungskraft unserer heimischen Universität gewachsen, sondern auch die des Ruhrgebiets als Chancen-Region im Aufbruch.

Ihrem Motto ‚gemeinsam besser‘ ist die Allianz aus Ruhruniversität Bochum, Technischer Universität Dortmund und Universität Duisburg-Essen im ersten Jahrzehnt mehr als gerecht geworden. Zum Jubiläum gratuliere ich herzlich und wünsche für die Zukunft weiterhin alles Gute.“

Kai Gehring wird am heutigen Jubiläumsfestakt der Universitätsallianz Ruhr in der Jahrhunderthalle in Bochum teilnehmen.