Im Bundestag will ich mich weiter stark machen: für Fairness, Vielfalt, Freiheit

Post Thumbnail

Antrag

Missstände und Stillstand beim Tierschutz beenden – Gesellschaftlichen Konsens umsetzen

Die überwiegende Mehrheit der Deutschen wünschen sich mehr Tierschutz und bessere Gesetze zum Schutz der Tiere. Auch im Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD wurde versprochen, höhere Tierschutzstandards durchzusetzen. Außerdem wurde angekündigt, den Wildtierschutz zu verbessern, Handel und Haltung von exotischen und Wildtieren bundeseinheitlich zu regeln und Importe von Wildfängen in die EU grundsätzlich zu verbieten sowie gewerbliche Tierbörsen für exotische Tiere zu untersagen. Es wurde versprochen, dass die tiergerechte Haltung in Deutschland gefördert und eine flächengebundene Tierhaltung in der Landwirtschaft angestrebt werde. Außerdem sollte die Sachkunde der Tierhalter gefördert und ein bundeseinheitliches

Prüf- und Zulassungsverfahren für Tierhaltungssysteme eingeführt werden.

Auch das Problem überfüllter Tierheime sollte angegangen und die Erforschung von Ersatzmethoden zum Tierversuch intensiviert werden. Die Umsetzung steht noch immer aus.

Hier geht es zum Antrag