Im Bundestag will ich mich weiter stark machen: für Fairness, Vielfalt, Freiheit

Post Thumbnail

Pressemitteilung

Essen und Revier – Pionier für mehr Bildungsgerechtigkeit: „Happy Birthday NRW-Talentförderung!“

Am heutigen Mittwoch feiert das NRW-„Zentrum für Talentförderung“ in der Essener Lichtburg seinen ersten Geburtstag. Vor einem Jahr wurde das bundesweit beachtete und vorbildliche Projekt von der Landesregierung und der Westfälischen Hochschule ins Leben gerufen. Dazu erklärt Kai Gehring, Essener Parlamentarier und Hochschulpolitiker:

„Das Ruhrgebiet positioniert sich immer stärker als Förderregion für Talente und entwickelt sich zum Vorreiter für Bildungsgerechtigkeit. Seit nunmehr einem Jahr werden hier junge Talente systematisch begleitet und gezielt weiterqualifiziert. Mit Projekt und Zentrum sind wir bundesweit Pionier und Vorbild, von dem andere Bundesländer und Regionen lernen können. Das Revier lässt kein Potenzial durchs Raster rutschen, sondern fördert Talente individuell und pusht so erfolgreiche Bildungswege und -biografien künftiger Verantwortungsträger.

Nach einem erfolgreichen ersten Jahr danke ich allen engagierten Talentscouts für ihre großartige Arbeit und das authentische Engagement für junge Talente. Für die Zukunft wünsche ich dem Talentscouting, das jetzt auf ganz NRW ausgeweitet wird, alles Gute. Mit dem NRW-Zentrum und der Talentscouting-Strategie wirken wir in NRW weiter dafür, dass jede und jeder hier beste Chancen hat und kein Talent verloren geht.“