Im Bundestag will ich mich weiter stark machen: für Fairness, Vielfalt, Freiheit

Kai unterwegs

Investour-Station 3: Holzminden und Höxter

Beim Tourstopp in Holzminden und Höxter Anfang Juli stand der Besuch des Zukunftszentrum Holzminden-Höxter (ZZHH) auf dem Plan. Dort informierten sich Kai Gehring und die Grünen aus Holzminden und Höxter über die Arbeit dieses bundesländerübergreifenden Instituts.

Im Gespräch mit den Direktoren  Prof. Dr. Klaus Maas und Prof. Dr. Alexandra Engel informierten sich die Besucher über die Arbeit des Zukunftszentrums, das sich schwerpunktmäßig mit den tiefgreifenden Veränderungen und Zukunftsperspektiven der ländlichen Räume auseinandersetzt. Das Engagement erstreckt sich von der Bevölkerungsentwicklung in der Region Holzminden-Höxter bis hin zu gesellschaftlichen Beteiligungsprozessen beim Bergbau in Südafrika.

Im Anschluss an diesen besuch hatte Kai Gehring die Gelegenheit durch eine naturkundliche Wanderung auch die touristischen Perspektiven der Region kennen zu lernen.

Den Tagesabschluss bildete der Besuch in des Standortes Höxter der  Hochschule Hochschule Ostwestfalen-Lippe bei dem Prof. Dr. Stefan Bochnig den Fachbereich Landschaftsarchitektur und Umweltplanung vorstellte.

Mehr Informationen gibt es hier:

Opens external link in new windowHeute für morgen investieren

Opens external link in new windowPressemitteilung vom Besuch in Höxter und Holzminden