Sunflower

Im Bundestag will ich mich weiter stark machen: für Fairness, Vielfalt, Freiheit

Kai Gehring
Bundestagsabgeordneter für Essen
Sprecher für Forschung, Wissenschaft und Hochschule | Obmann im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung | Mitglied im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe
Beitragsbild

Rede

Post Thumbnail

Forschung für den Frieden

Die Herausforderungen in der internationalen Friedenspolitik sind enorm – vom aufkeimenden Nationalismus über die Entwicklung neuer autonomer Waffensysteme bis zu den Folgen der Klimakrise. Gerade in diesen Zeiten bietet die Friedens- und Konfliktforschung eine wichtige Orientierung für die Politik. Wir Grüne im Bundestag wollen die Friedensforschung stärken und den Austausch mit politischen AkteurInnen und der … Weiterlesen

Aktuelle Statements

Statement zum Bericht „Krieg gegen Kinder“

Zum Bericht „Krieg gegen Kinder“ der Hilfsorganisation Save the Children erklärt Kai Gehring, Mitglied im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe: „Niemand kann es gleichgültig sein, dass jedes sechste Kind weltweit in einem Konflikt- oder Kriegsgebiet aufwächst – und damit oftmals in Lebensgefahr und mit schlimmsten Kinderrechtsverletzungen. Kinder zur Zielscheibe in Kriegen zu machen ist … Weiterlesen

Antrag

Die demokratische Transformation im Sudan unterstützen

Der Sudan hat im vergangenen Jahr einen tiefgreifenden politischen Umbruch erfahren. Im Dezember 2018 gingen zahlreiche Sudanesinnen und Sudanesen, trotz massiver Repression, friedlich auf die Straße, um vor allem gegen die hohen Lebenshaltungskosten zu demonstrieren. Schon bald darauf forderten die Proteste auch die Absetzung des langjährigen Machthabers Omar al-Bashir und einen demokratischen Wandel im Lande. … Weiterlesen

Aktuelle Statements

Kinder in Konfliktgebieten schützen

Zum Bericht „Krieg gegen Kinder“ der Hilfsorganisation Save the Children erklärt Kai Gehring, Mitglied im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe:   „Niemand kann es gleichgültig sein, dass jedes sechste Kind weltweit in einem Konflikt- oder Kriegsgebiet aufwächst – und damit oftmals in Lebensgefahr und mit schlimmsten Kinderrechtsverletzungen. Kinder zur Zielscheibe in Kriegen zu machen … Weiterlesen

Aktuelle Statements

Ächtung von Landminen

Statement von Kai Gehring, Mitglied im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe, zur Ankündigung der US-Regierung, trotz internationaler Ächtung wieder Landminen einzusetzen:   „Trumps Beschluss zur Wiederzulassung von Landminen ist grausam und verantwortungslos. Landminen richten oft noch lange nach Kriegsende besonders unter der Zivilbevölkerung schlimme Schäden an. Die körperliche Unversehrtheit gerade von Kindern muss vor … Weiterlesen

Pressemitteilung

Statement zum Weltkrebstag

Anlässlich des Weltkrebstages am 4. Februar erklären Kirsten Kappert-Gonther, Sprecherin für Gesundheitsförderung, und Kai Gehring, Sprecher für Forschung, Wissenschaft und Hochschule:   „Trotz der enormen Fortschritte der Medizin bei der Behandlung von Krebs reißt die Diagnose Krebs jedes Jahr viele Menschen aus ihrem Leben. Krebs stellt weiterhin eine der größten Herausforderungen der modernen Medizin dar. … Weiterlesen

Pressemitteilung

Wissenschaftsrat: Stärkung der Geschlechterforschung

Zur Aufnahme der Gender Studies in das Arbeitsprogramm des Wissenschaftsrates erklärt Kai Gehring, Sprecher für Forschung, Wissenschaft und Hochschule: „Hierzulande wird Geschlechterforschung auf Spitzenniveau betrieben. Sie gibt wichtige Impulse für verschiedene Gesellschaftsbereiche – von der Politik über die Medizin bis zu Bildung, Kultur und Wissenschaft. Es ist eine gute Nachricht, dass der Wissenschaftsrat die Geschlechterforschung nun in … Weiterlesen

Aktuelles

Offener Brief an den Verein Semper Opernball e.V.

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrter Herr Frey,   mit großem Unverständnis haben wir die von Ihrem Verein vorgenommene Auszeichnung des ägyptischen Präsidenten Abdel Fatah Al-Sisi mit dem St.-Georg-Orden zur Kenntnis genommen. Diese Entscheidung ist für uns angesichts der vom ägyptischen Präsidenten zu verantwortenden Menschenrechtsverletzungen in keiner Weise nachvollziehbar. Präsident Al-Sisi unterdrückt systematisch die … Weiterlesen

Antrag

EU-Ratspräsidentschaft: Einsatz für Klimaschutz und Menschenrechte

Deutschland übernimmt vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2020 die EU-Ratspräsidentschaft. Die Herausforderungen und Erwartungen sind hoch. In diese Zeit könnte nicht zuletzt der Abschluss der schwierigen Verhandlungen zum mehrjährigen Haushalt der EU fallen. Viel zu lange hat die Bundesregierung zu wichtigen EU-Reformen gezögert und gezaudert. Seit der Sorbonne-Rede 2017 wurden wichtige Impulse des … Weiterlesen

Beschluss

Für ein Recht auf Weiterbildung

In der letzten Sitzung 2019 hat die Bundestagsfraktion ein umfassendes Papier zum Thema Weiterbildung beschlossen. In dem Beschluss, den Arbeitsmarkt-, Bildungs- und Sozialpolitik*innen gemeinsam erarbeitet haben, fordern wir ein Recht auf Weiterbildung und beschreiben, wie wir dieses konkret umsetzen wollen. Schwerpunkte sind die Weiterbildungsberatung und -finanzierung. Der Fraktionsbeschluss zum Nachlesen