Hochschule

Zugangshürden müssen abgebaut werden, damit der Aufstieg durch Bildung nicht blockiert bleibt. Daher müssen mehr Studienplätze geschaffen, Studiengebühren abgeschafft und die Studienfinanzierung verbessert werden. Im Studium brauchen wir mehr Spielräume statt Überstrukturierung: Zeitliche Freiräume, kritische Reflexion, faire Praktika und Auslandssemester sind wichtig und wertvoll für Studierende. Daher brauchen wir eine Reform der Bologna-Reform.

30 Jul 2014

Norbert Lammert düpiert die Uni Düsseldorf: Schavan als Staatsaffäre

Medium: Tagesspiegel, AutorInnen: Anja Kühne, Tilmann Warnecke

Medienecho Weiter »
30 Jul 2014

Absage der Rede von Bundestagspräsident Lammert

Die Absage zur Jubiläumsfeier der Universität Düsseldorf finde ich für den obersten Repräsentanten des Bundestags irritierend unsouverän. Die Regeln guter wissenschaftlicher Praxis sind für die Wissenschaft existentiell, die...

Aktuelle Statements Weiter »
30 Jul 2014

Besser als nichts, aber nicht genug?

Medium: FAZ.net

Medienecho Weiter »
29 Jul 2014

Umsetzung der prioritären Maßnahmen des so genannten Bildungspakets

SpitzenpolitikerInnen der Koalition haben am 26. Mai 2014 eine Einigung über die Verwendung der im Koalitionsvertrag als „Prioritäre Maßnahmen“ für die Bereiche Kinderkrippen, Kitas, Schulen, Hochschulen und Forschung...

Kleine Anfrage Weiter »
22 Jul 2014

Sieben Prozent mehr Bafög

Medium: Die Welt

Medienecho Weiter »