'POTT'enzial - Im Ruhrgebiet sind Vielfalt, Zusammenhalt & Kreativität zuhause!

Beitragsbild

Pressemitteilung

Post Thumbnail

Alarmierende Tierversuchsstatistik: Mehr Engagement für tierversuchsfreie Forschung dringend nötig

Anlässlich der Veröffentlichung der Tierversuchsstatistik durch das Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung erklären Nicole Maisch, Sprecherin für Tierschutzpolitik, und Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung: Die Anzahl der Tierversuche bleibt erschreckend hoch. Knapp drei Millionen Tiere wurden im letzten Jahr in Tierversuchen „verbraucht“. Alarmierend ist der Anstieg der Versuche an gentechnisch veränderten Tieren und Affen. … Weiterlesen

Beitragsbild

Aktuelle Statements

Post Thumbnail

Statement zu Studiengebühren für internationale Studierende

Zur heutigen Entscheidung der baden-württembergischen Landesregierung, im nächsten Wintersemester Studiengebühren von 1500 Euro pro Semester für internationale Studierende einzuführen, erklärt Kai Gehring MdB, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung der grünen Bundestagsfraktion: „Ich lehne die Einführung von Studiengebühren für internationale Studierende aus Nicht-EU-Staaten strikt ab. Es ist ein falsches Signal, ausgerechnet beim Zukunftsressort Wissenschaft einzusparen … Weiterlesen

Antrag

Mehr Einsatz für bedrohte Wissenschaftler*innen

Es vergeht kaum eine Woche ohne neue Berichte über die Verfolgung und Bedrohung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Ob in der Türkei, in Russland, China, Saudi-Arabien oder Ägypten – überall steht die Wissenschaftsfreiheit unter Druck. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler werden entlassen, mit Arbeitsverbot belegt, bedroht, unter Hausarrest gestellt, inhaftiert oder sie sind in Lebensgefahr. Von der Bundesregierung … Weiterlesen

Aktuelle Statements

Regierung verschleppt wissenschaftsfreundliches Urheberrecht

  Die Verzögerungstaktik der Regierung wird immer peinlicher. Ihre Antwort bestätigt: Ein wissenschaftsfreundliches Urheberrecht durch die seit Jahren versprochene Bildungs- und Wissenschaftsschranke ist immer noch nicht in Sicht. Herr Maas und Frau Wanka dürfen die Chancen der digitalen Wissensgesellschaft nicht länger verschlafen, sondern müssen endlich einen vernünftigen und modernen Gesetzentwurf vorlegen. Nur so können Studierende, … Weiterlesen

Beitragsbild

Rede

Post Thumbnail

Rede zum Antrag „Dem Frieden verpflichtet – Friedens- und Konfliktforschung stärken“

Gera­de jetzt, nach der Präsidentschaftswahl in den USA, er­leben wir, wie schnell sich geopolitische Lagen ändern und neue Herausforderungen entstehen, die sich auf die Sicherheit in vielen Regionen der Welt auswirken kön­nen. Die Leitlinie unserer Politik muss es sein, kriegeri­sche Konflikte so weitgehend wie möglich präventiv im Vorfeld zu verhindern. Rede PDF: rede_161110_friedens-u-konfliktforschung

Beitragsbild

Aktuelles

Post Thumbnail

Ich kandidiere erneut für den Bundestag!

Gern kandidiere ich für den neuen Bundestag: für eine vielfältige, offene & gerechte Gesellschaft, für gute Bildung & Forschung, für grüne Innovationen & noch viel mehr. Rückenwind habe ich von den super Voten der Essener Grünen, des Bezirksverbands Ruhr und der drei Landesarbeitsgemeinschaften Bildung, Hochschule & Queer! Über eure Unterstützung freu ich mich! Meine Bewerbung findet … Weiterlesen

Aktuelle Statements

Bedrohung von Wissenschaftler*innen: Bundesregierung muss mehr für Freiheit der Wissenschaft tun

Deutschland ist Vize-Weltmeister im Export materieller Werte. Im Export von Werten wie der Wissenschafts- und Forschungsfreiheit sind wir von der Spitze noch weit entfernt. Ob Russland, Türkei oder auch Saudi-Arabien: In zahlreichen Ländern werden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler entlassen, mit Arbeitsverbot belegt, bedroht, unter Hausarrest gestellt, inhaftiert oder sind gar in Lebensgefahr, wenn sie sich kritisch … Weiterlesen

Beitragsbild

Kleine Anfrage

Post Thumbnail

Wissenschaftler*innen in vielen Ländern bedroht – Bundesregierung tut ahnungslos

Erschreckend ahnungs- und erkenntnislos ist die Bundesregierung, wenn es um Behinderungen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern geht. Das zeigt die Regierungsantwort auf meine Kleine Anfrage „Bedrohungs- und Gefährdungslage von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern“. Gefragt habe ich nach der allgemeinen Bedrohungslage und der Situation in Ägypten, China, Iran, Russland, Saudi-Arabien und der Türkei. Trotz zahlreicher Schikanen, Drohungen bis … Weiterlesen

Beitragsbild

Antrag

Post Thumbnail

Entschließungs- und Änderungsanträge zum Haushalt 2017

Die Fachausschüsse des Bundestags haben sich intensiv mit dem Bundeshaushalt 2017 beschäftigt. In unserem Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung haben wir unsere klaren grünen Alternative eingebracht. Damit markieren wir Schwerpunkte: Umsteuern für mehr Bildungsgerechtigkeit und Teilhabe; mehr „Forschen für den Wandel“ für sozial-ökologische Innovationen; Investieren in die Modernisierung von Schulen, Berufsschulen und die „Infrastrukturen … Weiterlesen

Beitragsbild

Antrag

Post Thumbnail

Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik: Türöffner, selbst wenn nichts mehr geht

Ein unterbelichtetes aber ungemein wichtiges Feld deutscher Außenpolitik ist die „auswärtige Kultur- und Bildungspolitik“. Denn der Austausch in Bildung, Wissenschaft und Forschung funktioniert auch dann, wenn die Wege klassischer Diplomatie verschlossen sind. Welche Trends und Herausforderungen anstehen, zeigt der Entschließungsantrag von Union, SPD und Grünen zum 19. Bericht der Bundesregierung zur Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik, … Weiterlesen