'POTT'enzial - Im Ruhrgebiet sind Vielfalt, Zusammenhalt & Kreativität zuhause!

Pressemitteilung

Tierleid beenden – Tierversuche durch tierfreie Alternativmethoden ersetzen

Anlässlich des Internationalen Tags zur Abschaffung der Tierversuche am 24.April erklären Nicole Maisch, Sprecherin für Tierschutzpolitik, und Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung: Die Anzahl der Tierversuche in Deutschland ist noch immer viel zu hoch. Nach wie vor werden jedes Jahr rund drei Millionen Tiere in deutschen Laboren für Versuche verwendet und getötet. Und das, … Weiterlesen

Beitragsbild

Rede

Post Thumbnail

Europa leben, lieben und bilden mit Erasmus+

7 Mio. Menschen waren bisher mit Erasmus+ unterwegs. Wer Europa so erfährt, kennt seinen Wert! Die Bildungsprogramme sind die beste Antwort auf Schwarzmaler und nationale Egoisten. Wir tun gut daran, die Begeisterung der „Generation Erasmus“ für Europa zu stärken und weiterzuverbreiten.     Nachlesen könnt ihr die Rede auch im Protokoll unter diesem Link. 

Beitragsbild

Rede

Post Thumbnail

Internationalisierung von Bildung, Wissenschaft und Forschung

Bildung ist ein Menschenrecht, ein Grundnahrungsmittel für eine starke Zivilgesellschaft – in Deutschland, in Europa, in der ganzen Welt. Bildung und Wissenschaft spielen eine Schlüsselrolle, um die Globalisierung fair zu gestalten. Wir brauchen mehr internationale Kooperation auf Augenhöhe und – Stichwort Türkei oder Trump – mehr Schutz für bedrohte Wissenschaftler*innen.     Das Protokoll gibt … Weiterlesen

Beitragsbild

Pressemitteilung

Post Thumbnail

Wissenschaftlicher Nachwuchs: Erste Sonnenstrahlen machen keinen Frühling

Zum heute erschienenen „Bundesbericht Wissenschaftlicher Nachwuchs“ erklärt Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung: Das deutsche Wissenschaftssystem wird dem Anspruch fairer statt prekärer Wissenschaftskarrieren weiter nicht gerecht, das zeigt der neue Bundesbericht. Zwar ist bei Hochschulen und Wissenschaftsorganisationen das Problembewusstsein gewachsen, dass der wissenschaftliche Nachwuchs bessere Arbeitsbedingungen und mehr Familienfreundlichkeit benötigt. Seitens der Politik muss … Weiterlesen

Aktuelles

Internationales Parlamentsstipendium (IPS) im Deutschen Bundestag – eine tolle Erfahrung!

Haben Sie Lust, das deutsche Parlament von innen kennenzulernen und demokratische Entscheidungsprozesse hautnah mit zu erleben? Wenn Sie aus Mittel-, Ost- und Südosteuropa, Frankreich, Israel, den USA oder dem arabischen Raum kommen, dann können Sie mithilfe des Internationalen Parlamentsstipendiums des Bundestages (IPS) fünf Monate die Abläufe im Deutschen Bundestag mitverfolgen, davon drei in einem Abgeordnetenbüro … Weiterlesen

Beitragsbild

Rede

Post Thumbnail

Biodiversität schützen – Taxonomische Forschung ausbauen

Wenige Monate vor dem Ende dieser Wahlperiode bringen die Koalitionsfraktionen heute einen Antrag zum Schutz der Biodiversität und zum Ausbau taxonomischer Forschung zur erstmaligen Beratung ein. Mit fällt auf, dass sich dieser Antrag einreiht in eine Sammlung forschungspolitischer Schaufenster-Anträge, die Sie kurz vor Ende Ihrer Regierungszeit quasi an sich selbst richten. Es stellt sich die … Weiterlesen

Kleine Anfrage

Wissenschaftsfinanzierung: Den Hochschulen drohen Förderlücken

Bis 2020 fließt Bundesgeld in den Hochschulpakt, in Programmpauschalen oder auch in den Qualitätspakt Lehre. Die Bundesregierung lässt Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen allerdings im Unklaren, wie die Förderung künftig aussehen soll. Das zeigt die Regierungsantwort auf meine Kleine Anfrage „Anwendungsmöglichkeiten des Grundgesetz-Artikels 91b im Hochschulbereich“. Dabei drängt die Zeit – für die Frauenförderung ist schon höchste … Weiterlesen

Beitragsbild

Aktuelle Statements

Post Thumbnail

Erasmus-Programm ist millionenfache Erfolgsstory

Statement von Kai Gehring MdB, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung, zum Erasmus-Jubiläum: „Das Erasmus-Programm ist eine millionenfache Erfolgsstory des europäischen Austausches, die weitergeschrieben gehört. Ein chancengerechter und kreativer Bildungs- und Forschungsraum Europa kann elementar dazu beitragen, die EU neu zu begründen und frischen europäischen Geist zu wecken. Gegen aufkommenden Nationalismus und Rassismus bilden gemeinsames … Weiterlesen

Rede

Friedens- und Konfliktforschung stärken

An diesem Tag einer tiefen Zäsur in den USA diskutieren wir über die Perspektiven der Friedens- und Konfliktfor­schung hierzulande. Ich finde das durchaus passend. Denn das Verstehen von Konfliktursachen, das Verhin­dern von Konflikten und Kriegen, mehr Prävention, Rati­onalität und Gedankenaustausch tun den internationalen Beziehungen gut. Anders gesagt: Postfaktische Einfalt darf die internationale Politik nicht bestimmen; … Weiterlesen

Beitragsbild

Pressemitteilung

Post Thumbnail

Urheberrecht wissenschaftsfreundlich gestalten

Über den Bericht der Bundesregierung im Forschungsausschuss über den Stand in Sachen „Bildungs- und Wissenschaftsschranke“ erklärt Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung: Um den Belangen von Wissenschaft, Forschung und Bildung im Urheberrecht stärker Rechnung zu tragen, verspricht die Koalition seit drei Jahren immer wieder, eine Bildungs- und Wissenschaftsschranke einzuführen. Der jüngst bekannt gewordene … Weiterlesen