'POTT'enzial - Im Ruhrgebiet sind Vielfalt, Zusammenhalt & Kreativität zuhause!

Beitragsbild

Rede

Post Thumbnail

Faire statt prekäre Wissenschaftskarrieren

Für faire statt prekäre Wissenschaftskarrieren zu sorgen, ist ein Marathonlauf. Aber Union und SPD ist schon nach 100 Metern die Puste ausgegangen. Bessere Bedingungen in der Wissenschaft bleiben auf der Strecke. Wir wollen eine wirksame Überarbeitung des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes, ein Personalprogramm für die Fachhochschulen, eine bessere Grundfinanzierung für die Hochschulen, aber auch noch mehr Verantwortungsbewusstsein in … Weiterlesen

Kleine Anfrage

Entwicklungsperspektiven des Paktes für Forschung und Innovation

Im Jahr 2005 haben Bund und Länder den Pakt für Forschung und Innovation (PFI) geschlossen. Er ist ein wichtiges Instrument zur innovativen Gestaltung des Wissenschaftssystems. Dabei fördert der PFI die Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V. (DFG) und die vier großen Organisationen der außeruniversitären Forschung Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V., Hermann von Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher … Weiterlesen

Antrag

Share Economy ‒ Ökologische Chancen nutzen und Teilen statt Besitzen unterstützen

Share Economy ermöglicht ressourcenschonende Lebensentwürfe, nachhaltige Mobilität und lässt neue Einstellungen zu Konsumgütern entstehen. Sie stärkt die Rolle der Zivilgesellschaft in der Ökonomie und kann einen wichtigen Beitrag zur ökologisch-sozialen Modernisierung der Wirtschaft und zu Ressourceneffizienz leisten. Im Vordergrund der Share Economy steht die Idee des Teilens. Ihre Entstehung steht nicht zufällig in einem engen … Weiterlesen

Beitragsbild

Antrag

Post Thumbnail

Wissenschaftsfreiheit fördern, Geschlechterforschung stärken

Forschung und Innovation brauchen Vielfalt, Kreativität und gesunden Wettbewerb. Gerade deshalb ist Geschlechtergleichstellung in der Wissenschaftscommunity so wichtig. Aktuell sind Frauen aber in Deutschland in Forschungseinrichtungen, Universitäten und wissenschaftlichen Institutionen stark unterrepräsentiert. Das gilt ganz besonders für Führungs- und Leitungspositionen. Hier muss kräftig gegen gesteuert werden.  Die Bundesregierung muss handeln.  Unser GRÜNER Antrag zeigt 20 … Weiterlesen

Kleine Anfrage

Thorium-Forschung am Karlsruher Institut für Technologie

  Thorium ist ein radioaktives Element, das natürlicherweise auf der Erde vorkommt und im Jahr 1828 vom schwedischen Chemiker Jöns Jakob Berzelius entdeckt wurde. Thorium ist zwar nicht direkt spaltbar, aber durch Neutroneneinfang lässt sich jedoch aus ihm das leicht spaltbare und waffenfähige Uran-233 gewinnen. Im Rahmen des EU-Projektes SAMOFAR (Safety Assessment of the Molten … Weiterlesen

Beitragsbild

Pressemitteilung

Post Thumbnail

Wissenschaftlicher Nachwuchs: Erste Sonnenstrahlen machen keinen Frühling

Zum heute erschienenen „Bundesbericht Wissenschaftlicher Nachwuchs“ erklärt Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung: Das deutsche Wissenschaftssystem wird dem Anspruch fairer statt prekärer Wissenschaftskarrieren weiter nicht gerecht, das zeigt der neue Bundesbericht. Zwar ist bei Hochschulen und Wissenschaftsorganisationen das Problembewusstsein gewachsen, dass der wissenschaftliche Nachwuchs bessere Arbeitsbedingungen und mehr Familienfreundlichkeit benötigt. Seitens der Politik muss … Weiterlesen

Beitragsbild

Pressemitteilung

Post Thumbnail

Gefährliche Schwächen bei der Forschungsförderung

Zum Jahresgutachten der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) erklärt Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung: Unser Land lebt von Neugier und Ideenreichtum. Die Bundesregierung muss deshalb den Forschungsstandort nachhaltig stärken. Gesamtstaatlich muss das Ziel erreicht werden, mindestens 3,5 Prozent des Bruttoinlandsproduktes in Forschung und Entwicklung zu investieren. Nur so können auch der riesige … Weiterlesen

Beitragsbild

Pressemitteilung

Post Thumbnail

Essen ist idealer Standort für Zentrum für Integrationsforschung

Zur Eröffnung des Zentrums für Integrations- und Migrationsforschung an der Universität Duisburg-Essen erklärt der Essener Bundestagsabgeordnete Kai Gehring: „Wissenschaft und Forschung sind zentral, wenn es darum geht große Herausforderungen zu meistern. Für unsere moderne Gesellschaft ist eine fundierte Expertise über Fluchtursachen, Migration und Integration wichtiger denn je. Je genauer wir wissen wie Integrationsprozesse funktionieren, desto … Weiterlesen

Beitragsbild

Pressemitteilung

Post Thumbnail

Internationalisierung: Austausch stärken und Freiheit schützen

Zur heute beschlossenen Internationalisierungsstrategie erklärt Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung: In zahlreichen Ländern werden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gegängelt, bedroht oder müssen um ihr Leben fürchten. Deutschland und Europa sind deshalb gefordert, Wissenschaftsfreiheit zum Markenkern ihrer Internationalisierungspolitik zu machen. Dem wird die vorgelegte Internationalisierungsstrategie nicht gerecht. Wissenschaft lebt ebenso wie die Attraktivität unseres … Weiterlesen

Beitragsbild

Rede

Post Thumbnail

Wissenschaftsaustausch mit Subsahara-Afrika stärken

Beratungsgegenstand dieser Debatte ist ein Wohlfühlantrag der Koalitionsfraktionen zur Wissenschaftskooperation mit Subsahara-Afrika nach dem Strickmuster: Fördere Gutes und rede darüber. In der Tat, der Antrag ist eine beeindruckende Leistungsschau über die Aktivitäten deutscher Wissenschaftsorganisationen in Afrika. Ihnen gebührt unser Dank. Weniger beeindruckend ist, dass die Kolleginnen und Kollegen von Union und SPD nur wenige eigene … Weiterlesen