'POTT'enzial - Im Ruhrgebiet sind Vielfalt, Zusammenhalt & Kreativität zuhause!

Beitragsbild

Pressemitteilung

Post Thumbnail

Wissenschaftlicher Nachwuchs: Erste Sonnenstrahlen machen keinen Frühling

Zum heute erschienenen „Bundesbericht Wissenschaftlicher Nachwuchs“ erklärt Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung: Das deutsche Wissenschaftssystem wird dem Anspruch fairer statt prekärer Wissenschaftskarrieren weiter nicht gerecht, das zeigt der neue Bundesbericht. Zwar ist bei Hochschulen und Wissenschaftsorganisationen das Problembewusstsein gewachsen, dass der wissenschaftliche Nachwuchs bessere Arbeitsbedingungen und mehr Familienfreundlichkeit benötigt. Seitens der Politik muss … Weiterlesen

Beitragsbild

Pressemitteilung

Post Thumbnail

Gefährliche Schwächen bei der Forschungsförderung

Zum Jahresgutachten der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) erklärt Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung: Unser Land lebt von Neugier und Ideenreichtum. Die Bundesregierung muss deshalb den Forschungsstandort nachhaltig stärken. Gesamtstaatlich muss das Ziel erreicht werden, mindestens 3,5 Prozent des Bruttoinlandsproduktes in Forschung und Entwicklung zu investieren. Nur so können auch der riesige … Weiterlesen

Beitragsbild

Pressemitteilung

Post Thumbnail

Essen ist idealer Standort für Zentrum für Integrationsforschung

Zur Eröffnung des Zentrums für Integrations- und Migrationsforschung an der Universität Duisburg-Essen erklärt der Essener Bundestagsabgeordnete Kai Gehring: „Wissenschaft und Forschung sind zentral, wenn es darum geht große Herausforderungen zu meistern. Für unsere moderne Gesellschaft ist eine fundierte Expertise über Fluchtursachen, Migration und Integration wichtiger denn je. Je genauer wir wissen wie Integrationsprozesse funktionieren, desto … Weiterlesen

Beitragsbild

Pressemitteilung

Post Thumbnail

Internationalisierung: Austausch stärken und Freiheit schützen

Zur heute beschlossenen Internationalisierungsstrategie erklärt Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung: In zahlreichen Ländern werden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gegängelt, bedroht oder müssen um ihr Leben fürchten. Deutschland und Europa sind deshalb gefordert, Wissenschaftsfreiheit zum Markenkern ihrer Internationalisierungspolitik zu machen. Dem wird die vorgelegte Internationalisierungsstrategie nicht gerecht. Wissenschaft lebt ebenso wie die Attraktivität unseres … Weiterlesen

Beitragsbild

Rede

Post Thumbnail

Wissenschaftsaustausch mit Subsahara-Afrika stärken

Beratungsgegenstand dieser Debatte ist ein Wohlfühlantrag der Koalitionsfraktionen zur Wissenschaftskooperation mit Subsahara-Afrika nach dem Strickmuster: Fördere Gutes und rede darüber. In der Tat, der Antrag ist eine beeindruckende Leistungsschau über die Aktivitäten deutscher Wissenschaftsorganisationen in Afrika. Ihnen gebührt unser Dank. Weniger beeindruckend ist, dass die Kolleginnen und Kollegen von Union und SPD nur wenige eigene … Weiterlesen

Beitragsbild

Rede

Post Thumbnail

Biodiversität schützen – Taxonomische Forschung ausbauen

Wenige Monate vor dem Ende dieser Wahlperiode bringen die Koalitionsfraktionen heute einen Antrag zum Schutz der Biodiversität und zum Ausbau taxonomischer Forschung zur erstmaligen Beratung ein. Mit fällt auf, dass sich dieser Antrag einreiht in eine Sammlung forschungspolitischer Schaufenster-Anträge, die Sie kurz vor Ende Ihrer Regierungszeit quasi an sich selbst richten. Es stellt sich die … Weiterlesen

Beitragsbild

Rede

Post Thumbnail

Pharmazeutische Forschung gegen Infektionskrankheiten stärken

Krankheitserreger, gegen die keine Antibiotika mehr wirken, sind eine zunehmende Gefahr für die menschliche Gesundheit. Sie sind zugleich eine drängende Herausforderung für die Forschung. Denn Antibiotikaresistenzen nehmen weltweit zu und alte Wirkstoffe stoßen an ihre Grenzen. Viele forschende Arzneimittelhersteller haben sich in der Vergangenheit aus der Antibiotikaforschung zurückgezogen, weil andere Bereiche lukrativer schienen. Dieses Marktversagen … Weiterlesen

Rede

Friedens- und Konfliktforschung stärken

An diesem Tag einer tiefen Zäsur in den USA diskutieren wir über die Perspektiven der Friedens- und Konfliktfor­schung hierzulande. Ich finde das durchaus passend. Denn das Verstehen von Konfliktursachen, das Verhin­dern von Konflikten und Kriegen, mehr Prävention, Rati­onalität und Gedankenaustausch tun den internationalen Beziehungen gut. Anders gesagt: Postfaktische Einfalt darf die internationale Politik nicht bestimmen; … Weiterlesen

Beitragsbild

Pressemitteilung

Post Thumbnail

Urheberrecht wissenschaftsfreundlich gestalten

Über den Bericht der Bundesregierung im Forschungsausschuss über den Stand in Sachen „Bildungs- und Wissenschaftsschranke“ erklärt Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung: Um den Belangen von Wissenschaft, Forschung und Bildung im Urheberrecht stärker Rechnung zu tragen, verspricht die Koalition seit drei Jahren immer wieder, eine Bildungs- und Wissenschaftsschranke einzuführen. Der jüngst bekannt gewordene … Weiterlesen

Pressemitteilung

Zurückgehende Forschungsaktivität: Bundesregierung bestaunt Sinkflug

Zur heutigen Pressekonferenz des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zu wissenschaftlichen und technologischen Trends erklärt Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung: Die Ausgaben für Forschung und Entwicklung steigen, aber sie verteilen sich auf immer weniger Unternehmen. Bei einem handlungsfähigen Forschungsministerium würden längst alle Alarmknöpfe blinken – im Haus von Forschungsministerin Wanka dagegen bestaunt … Weiterlesen