Alle Beiträge

    Loading posts...
  • Antrag „Klimaneutrale Wissenschaft und Forschung“

    Wissenschaft und Forschung leisten einen unschätzbaren Beitrag zur Bewältigung der Klimakrise und der nachhaltigen Gestaltung unserer Gesellschaft. Es waren die mahnenden Stimmen von Forschende, die als erste bereits vor Jahrzehnten vor den Gefahren der Erdüberhitzung gewarnt haben und gemeinsam mit der Zivilgesellschaft das Problem auf die politische Agenda gehoben haben. Gleichzeitig öffnet die Wissenschaft Wege,…

  • Autor*innenpapier: Globales Handeln für die Zukunft einer ganzen Generation

    Die Zukunft einer ganzen Generation steht auf dem Spiel, deswegen müssen die internationale Gemeinschaft und Deutschland jetzt handeln. Die Corona-Krise trifft Kinder und Jugendliche im Globalen Süden besonders heftig und macht Chancen zunichte. Deutschland und andere Geberländer müssen ihr globales Engagement jetzt drastisch erhöhen und auf einer Geberkonferenz dringend benötigte Mittel für internationale Bildungsprogramme sammeln.…

  • Kai Gehring und Britta Haßelmann zum Stiftungsgesetz

    Zur aktuellen Diskussion um ein Stiftungsgesetz erklären Britta Haßelmann, Erste Parlamentarische Geschäftsführerin, und Kai Gehring, Sprecher für Forschung, Wissenschaft und Hochschule:   Britta Haßelmann, Erste Parlamentarische Geschäftsführerin: „Wir haben einen klaren Handlungsbedarf, wenn es um das Stiftungssystem geht. Die Stiftungen erfüllen einen wichtigen politischen und gesellschaftlichen Bildungsauftrag. Dementsprechend braucht es auch ein Stiftungsgesetz, das die…

  • Meine Kandidatur zur NRW-Landesliste

    Noch 172 Tage bis zur Wahl. Am Wochenende kandidiere ich auf der NRW-Landesliste für den Bundestag & bitte um euer Vertrauen für vier weitere Jahre. Für gleiche Chancen für alle! Für starke Forschung und Wissenschaft! Für Zusammenhalt in Vielfalt! Lasst uns gemeinsam aufbrechen in ein grünes Jahrzehnt.

  • Menschenrechtliche Verantwortung fängt im eigenen Land an

    Zum Jahresbericht von Amnesty International erklären Margarete Bause, Sprecherin für Menschenrechte und humanitäre Hilfe, und Kai Gehring, Mitglied im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe: Die düstere Jahresbilanz von Amnesty International sollte ein Weckruf an die Bundesregierung und die internationale Gemeinschaft sein: Nur mit gemeinsamen globalen Anstrengungen und internationaler Solidarität werden wir den Weg aus…

  • Meine Bewerbung zur Bundestagswahl 2021

    Ich kandidiere für den neuen Bundestag: Mit Erfahrung, Energie, Verlässlichkeit und Lust auf Gestaltung will ich den Wahlkampf mit euch rocken! Für Zukunftsinvestitionen, gleiche Menschenrechte für alle überall und gesellschaftlichen Zusammenhalt. Dafür braucht unser Land Visionen, Haltung und eine starke grüne Handschrift. Um daran weiterzuwirken bitte ich um euer Vertrauen.   Meine Bewerbung zur Landesliste…

  • Herzlichen Glückwunsch, Agnès Callamard

    Zur Ernennung der neuen Generalsekretärin von Amnesty International erklären Margarete Bause, Sprecherin für Menschenrechte und humanitäre Hilfe, und Kai Gehring, Mitglied im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe: Mit Agnès Callamard übernimmt eine unerschrockene und konsequente Menschenrechtsverteidigerin die Leitung von Amnesty International. Wir gratulieren Agnès Callamard herzlich zu ihrer Ernennung und wünschen ihr Kraft sowie…

  • „Exzellente Gesundheitsforschung in Essen kann noch mehr“

    Zur Bekanntgabe der Förderung durch die Programme „Promoting Excellence in Translational Medicine“ und des „Cancer Research Center Cologne Essen“ erklärt Kai Gehring, grüner Bundestagsabgeordneter für Essen und Obmann im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung: „Heute ist ein guter Tag für die exzellente Gesundheitsforschung in Essen. Die heutigen Förderbekanntmachungen sind ein Grund zur Freude und…

  • Patenschaft: Parlamentarier schützen Parlamentarier

    Im Rahmen des Programms „Parlamentarier schützen Parlamentarier“ habe ich die Patenschaft für Anouar Rahmani übernommen. Anouar ist ein Schriftsteller und Menschenrechtsverteidiger aus Algerien. Mit seinen Veröffentlichungen setzt er sich für mehr individuelle Freiheiten, Umweltrechte sowie die Rechte von Minderheiten und der LGBTQI-Community in Algerien ein. Er ist auch der erste algerische Aktivist, der sich öffentlich…

  • Antrag zur Förderung klimaneutraler Wissenschaft und Forschung

    Um auf den 1,5-Grad-Pfad einzuschlagen und die Klimaziele zu erreichen, muss Deutschland dringend einen Zahn zulegen. Gerade in den Hochschulen wird an den Innovationen und Erfindungen getüftelt, die wir für effektiven Klimaschutz brauchen. Wir wollen, dass diese neuen Ideen auf dem Campus direkt ausprobiert werden können und damit zum Impulsgeber für Klimaneutralität in der ganzen…