'POTT'enzial - Im Ruhrgebiet sind Vielfalt, Zusammenhalt & Kreativität zuhause!

Kai unterwegs

Grüner Neujahrsempfang 2016: Refugees welcome und Obergrenze für Rechtspopulisten

Am 31. Januar 2016 fand der Neujahrsempfang der Grünen Essen im bundesweit schönsten Kino, der Lichtburg, statt. Unter dem Motto „‪refugeeswelcome“ stellte der Empfang mit über 300 Gästen aus Zivilgesellschaft und Politik – von Flüchtlingsinitiativen bis zum Oberbürgermeister – einen neuen Besucherrekord auf. Als Hauptredner freuten sich die Gäste über den Bundesvorsitzenden von Bündnis 90/Die … Weiterlesen

Rede

Rede zu Innovativer Arbeitsforschung

Wenn Digitalisierung zu Umbrüchen in der Arbeitswelt führt, dann muss sich auch die Arbeitsforschung wandeln. Der vorliegende Antrag der Koalition stellt hierzu eine sinnvolle Diskussionsgrundlage dar, die jedoch ein paar blinde Flecken aufweist. Ihre Beschreibung der arbeitspolitischen Chancen und Herausforderungen ist leider recht selektiv. Deshalb möchte ich Sie auf einige blinde Flecken hinweisen. Protokoll PDF: … Weiterlesen

Pressemitteilung

Exzellenzinitiative: Dieter Imboden legt guten Bauplan vor

Zur Vorstellung der Ergebnisse der Internationalen Expertenkommission zur Evaluation der Exzellenzinitiative erklärt Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung: Der Imboden-Bericht gibt wertvolle und zielführende Ratschläge für den Bauplan der nächsten Exzellenzinitiative. Es macht Sinn, die Ergebnisse und Empfehlungen nun öffentlich und parlamentarisch ergebnisorientiert zu diskutieren. Der Bericht liefert eine gute Grundlage, wie die … Weiterlesen

Rede

Rede zur Änderung des Hochschulstatistikgesetzes

Heute geht es in dieser Debatte gar nicht um die sehr wichtige Fragestellung, wie wir die Grundfinanzierung unserer Hochschulen verbessern, sondern es geht darum, dass wir besseres hochschulpolitisches Steuerungswissen durch die Änderung der Statistik bekommen. Politik beginnt mit dem Betrachten der Wirklichkeit. Das gilt auch für Oppositionspolitik, Herr Lenkert. Darum war es so überfällig, das … Weiterlesen

Rede

Rede zum grünen Antrag „Für ein Rahmenprogramm für Klima- und Klimafolgenforschung“

Wir als grüne Bundestagsfraktion bringen hier und heute, wenige Wochen nach der Weltklimakonferenz von Paris, unseren Antrag zur Stärkung der Klima- und Klimafolgenforschung ein. Die Klimaforschung in Deutschland hat zu Recht national wie international einen hervorragenden Ruf – unseren exzellenten Klimaforschungsinstituten sei Dank. Wir müssen diese Kompetenz aber weiter stärken und als Teil einer auf … Weiterlesen

Antrag

Jahreswohlstandsbericht einführen

Mit unserem Antrag wollen wir die gesellschaftliche Debatte über die Dimensionen unseres Wohlstands und der Lebensqualität neu beleben. Denn Wohlstand ist mehr als „materieller Wohlstand“. Deshalb hat die Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand und Lebensqualität“ nach jahrelanger Arbeit dem Deutschen Bundestag empfohlen, ein neues Wohlstands- und Fortschrittsmaß zu etablieren. Ein Ergebnis, das von allen Fraktionen beschlossen wurde. … Weiterlesen

Kai unterwegs

Kai Gehring beim grünen Neujahrsempfang in Osterholz-Scharmbeck

Als Gastredner bei den niedersächsischen ParteifreundInnen forderte Kai Gehring eine Debatte darüber, wie wir in unserer freien Gesellschaft leben wollen, welche Werte uns wichtig sind und wo Grenzen überschritten werden. Er legte dar, wo er spezifisch grüne Beiträge zur Verteidigung unserer offenen Gesellschaft sieht. Die Grünen seien die progressive Kraft gesellschaftspolitischer Liberalität und Modernität.  Vor dem Hintergrund aktueller globaler … Weiterlesen

Beschluss

Weimarer Erklärung zum Klimaschutz

Die Klimakrise ist die größte ökologische Herausforderung unseres Jahrhunderts. Sie verursacht immer mehr Wetterkatastrophen, trocknet Böden aus, verknappt Wasser, tötet tausende Tier- und Pflanzenarten und zerstört unsere Lebensgrundlagen und unsere Gesundheit. Sie verschärft Kriege, befeuert die globale Ungerechtigkeit und zwingt Millionen Menschen, ihre Heimat zu verlassen. Um den notwendigen Wandel zu befördern, brauchen wir zudem … Weiterlesen