'POTT'enzial - Im Ruhrgebiet sind Vielfalt, Zusammenhalt & Kreativität zuhause!

Aktuelle Statements

Statement Kai Gehring zum neuerlichen Studierendenrekord

„Der neue Studierendenrekord ist eine erfreuliche Nachricht für bessere Qualifizierung und stabile Ökonomie und ein gutes Zeugnis für weitsichtige Universitäten, Fachhochschulen und Länder. Deutschland braucht mehr Akademiker und Fachkräfte – mehr Meister und Master.

In jedem Jahr seit 2007 war die Nachfrage nach Studienplätzen höher als geplant und der Hochschulpakt unterdimensioniert. Durch zehntausende studierfähige Flüchtlinge wird sich diese Entwicklung weiter verstärken und darauf muss Bildungsministerin Wanka endlich reagieren. Unverständlich ist daher, dass der Bund für die dritte Paktphase ab 2016 seine Finanzierung deckelt anstatt in die Chancen aller Studienanfänger zu investieren.

Der Hochschulpakt muss geöffnet und dynamisiert werden, damit für zusätzliche Studieninteressierte – ob hier geboren oder hierhin geflüchtet – genug Studienplätze bereitstehen. Wenn Ministerin Wanka bei der Hochschulfinanzierung am Deckel festhält, droht dem Allzeithoch ein tiefer Fall. Statt Studienplatzmangel und neuer Hürden beim Hochschulzugang brauchen wir mehr Mittel für mehr Studienplätze, bessere Studienbedingungen und soziale Infrastruktur auf dem Campus.“