'POTT'enzial - Im Ruhrgebiet sind Vielfalt, Zusammenhalt & Kreativität zuhause!

Veranstaltung

Jubiläum 25 Jahre Studien- und Promotionsförderung der Heinrich-Böll-Stiftung

Seit 25 Jahren gibt es die Studien- und Promotionsförderung der Heinrich-Böll-Stiftung. Seitdem sind rund 3.100 Studierende und Promovierende von der Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin bzw. von den Vorgängerstiftungen – die Frauen-Anstiftung in Hamburg, der Buntstift in Göttingen sowie die Heinrich-Böll-Stiftung in Köln – vergeben worden. Anbei ein paar Impressionen der Festveranstaltung vom 2. Oktober, auf der ich mit Ulla Siebert, der Leiterin des Studienwerks, über das Besondere an der grünen Begabtenförderung diskutiert habe. Ich meine: Grüne Begabtenförderung hat die Gesellschaft bereichert und verändert. Geschlechtergerechtigkeit, Ökologie, Nachhaltigkeit, Diversity-Orientierung und Wertschätzung von Vielfalt – all das hat die hbs vorangetrieben und andere Förderwerke zur Änderung ihrer Förderpraxis inspiriert.

Mehr Informationen gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.