'POTT'enzial - Im Ruhrgebiet sind Vielfalt, Zusammenhalt & Kreativität zuhause!

Veranstaltung

Einladung zum Fachgespräch: „Infrastrukturen des Wissens“ am 12. Juni 2015 in Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freundinnen und Freunde,

wir möchten Sie herzlich zu unserem Fachgespräch: „Infrastrukturen des Wissens. Grüner Auftakt für eine Modernisierungsoffensive unserer Hochschulinfrastruktur“ am 12. Juni 2015 von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr in den Deutschen Bundestag in Berlin einladen.

Als Fachreferentinnen und -referenten sind mit dabei:

·         Prof. Dr. Manfred Prenzel, Wissenschaftsrat

·         Dorothee Dzwonnek, Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

·         Dr. Hans-Gerhard Husung, Gemeinsame Wissenschaftskonferenz (GWK)

·         Dr. Roland Kischkel, Arbeitskreis „Hochschulbau“ der Universitätskanzlerinnen und -kanzler

·         Prof. Dr. Kerstin Mayrberger, Interdisziplinäres Zentrum für universitäres Lehren und Lernen

·         Achim Meyer auf der Heyde, Deutsches Studentenwerk

Aus der Fraktion sind mit dabei:

·         Kai Gehring MdB, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung

·         Katja Dörner MdB, Stellvertretende Fraktionsvorsitzende

·         Ekin Deligöz MdB, Mitglied des Haushaltsausschusses des Bundestags

·         Christian Kühn MdB, Sprecher für Bau- und Wohnungspolitik

Ein innovatives Land braucht starke Hochschulen, in denen gedacht, geforscht, gelehrt und gelebt werden kann. Um für die Wissenschaft attraktiver Heimathafen zu sein, benötigen die Universitäten und (Fach)Hochschulen moderne Bauten und eine zeitgemäße und zukunftsfähige Ausstattung.

Doch mangelhafte Ausstattung und bröckelnde Bauten sorgen für Frust und setzen die Funktionstüchtigkeit unserer Bildungs- und Wissenslandschaft aufs Spiel. Eine der Ursachen für die Misere waren die geringen Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen Bund und Ländern. Die Grundgesetzänderung, die zum 1. Januar 2015 in Kraft getreten ist, ermöglicht nun dauerhafte Kooperationen in der Wissenschaft. Sie eröffnet die Chance, eine langfristige und nachhaltige Investitionsstrategie für die Infrastrukturen des Wissens auf den Weg zu bringen.

Als erste stellt sich die Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN dieser Herausforderung. Welchen Bedarf an „Infrastrukturen des Wissens“ gibt es? Wie können Bund und Länder sie voranbringen? Darüber wollen wir gemeinsam mit Ihnen diskutieren.

Wir laden Sie herzlich zu unserem Auftaktgespräch ein. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir den bundesweiten Dialog über die dringend notwendige Modernisierung unserer Hochschullandschaft anstoßen und neue Infrastrukturen auf den Weg bringen. Damit die Hochschulen zu freien und offenen Denkräumen werden, in denen Ideen geboren werden und sich ein Wissenschaftswunder entfalten kann.

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns zu diskutieren.

Gerne können Sie die Möglichkeit der Online Anmeldung nutzen – Anmeldefrist: 08. Juni 2015:

http://www.gruene-bundestag.de/news/anmeldungen/online-anmeldungen/infrastrukturen-des-wissens_ID_4395306.html

 

Die näheren Angaben über Programm, Zeit, Ort, ReferentInnen und Anmeldeformalitäten finden Sie in unserem Internetangebot unter:

http://www.gruene-bundestag.de/no_cache/news/termin_ID_2000125/veranstaltung/897.html