'POTT'enzial - Im Ruhrgebiet sind Vielfalt, Zusammenhalt & Kreativität zuhause!

Beschluss

LDK-Beschluss zur #Ehefueralle: 25 Jahre Debatte sind genug – es ist Zeit für eine Entscheidung!

Seit weit über einem Jahrzehnt sagt eine Mehrheit in Deutschland Ja zum Eheschließungsrecht für gleichgeschlechtliche Paare. Im Bundestag und im Bundesrat unterstützt eine Mehrheit die Ehe für alle. Merkel verschafft machtpolitisch mit der Union seit Jahren der diskriminierenden Minderheit ein faktisches Veto-Recht bei der Gleichstellung. Ins Feld führt sie dafür ein diffuses Unwohlsein: „Ich tue … Weiterlesen

Pressemitteilung

Ägypten zu Gast in Essen

Ahmed Mostafa ist internationaler Parlaments-Stipendiat und macht derzeit sein Praktikum im Berliner Büro des Grünen Bundestagsabgeordneten Kai Gehring. Dazu gehört auch eine Woche lang den Wahlkreis zu besuchen, um die Heimatsstadt seines Abgeordneten und sein örtliches Büro aus der Nähe kennen zu lernen. Trotz erster Unsicherheiten gelang der Start in der Ruhrmetropole: „Essen ist anders … Weiterlesen

Pressemitteilung

Deutschlandstipendium: Bundesregierung muss aus Misserfolg klug werden

Zu den aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes, nach denen nur 0,84 Prozent der Studierenden 2014ein Deutschlandstipendium erhalten haben, erklärt Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung: Die Förderzahlen 2014 belegen einmal mehr den Misserfolg des Deutschlandstipendiums. Fünf Flop-Jahre nach Einführung bewegt sich die Förderung im Promillebereich, das sollte sich auch Bildungsministerin Wanka ganz nüchtern … Weiterlesen

Aktuelle Statements

Statement Kai Gehring, Obmann der Grünen im Ausschuss für Bildung und Forschung des Bundestags und Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung:

„Die Bundesregierung hat in der Vereinbarung zum BAföG den Ländern freigestellt, wie sie die frei werdenden Mittel für ihre Bildungs- und Hochschulbereiche nutzen. Es ist daher vereinbarungstreu, wenn die Länder diese Handlungsfreiheit nutzen und selbst entscheiden, welche schul- und hochschulpolitische Schwerpunkte sie setzen wollen. Die Koalition ist politisch schizophren: Einerseits vergießt sie bei den Hochschulrektoren … Weiterlesen

Aktuelle Statements

Professorinnenprogramm: Wanka spart bei der Gleichstellung

„Das Professorinnenprogramm von Bund und Ländern ist hoffnungslos überzeichnet. Stümperhaftes Programm-Management und klammheimliches Wegsparen durch Ministerin Wanka wirken sich als unfairer Bremsklotz gegen mehr Geschlechtergerechtigkeit an Hoch-schulen und Frauen in der Wissenschaft aus. Trotz Förderzusage erhalten 51 der erfolgreichen Hochschulen kein Geld aus dem Professorinnen-Programm. Obwohl sie die Jury von ihren Gleichstellungskonzepten klar überzeugt haben, … Weiterlesen

Rede

Deutschlandstipendium abschaffen – Mittel umwidmen

Bildungschancen und der Zugang zur Hochschule dürfen nicht von der sozialen Herkunft oder vom Konto der Eltern abhängen. Dieses Ziel ist längst noch nicht erreicht. Das zu ändern, muss endlich politische Priorität werden. Wir brauchen eine Hochschulpolitik und eine Studienfinanzierung, die kein Talent zurücklassen. Wir Grüne beantragen hier und heute, die Bundesmittel des erfolglosen Deutschlandstipendiums … Weiterlesen

Rede

Forschung und Entwicklung für die Bekämpfung von vernachlässigten armutsassoziierten Erkrankungen

Durch schlimme und bedrückende Ereignisse wie zuletzt die Ebola-Epidemie in Westafrika rücken vernachlässigte und armutsassoziierte Krankheiten in das öffentliche Interesse. Auch ohne tägliche Schreckensmeldungen muss klar sein: Wir dürfen nicht nachlassen bei der Bekämpfung von Ebola, HIV/AIDS, Tuberkulose, Malaria und anderer Tropenkrankheiten, von denen die Ärmsten der Armen besonders betroffen sind! Es gilt, die internationale … Weiterlesen