'POTT'enzial - Im Ruhrgebiet sind Vielfalt, Zusammenhalt & Kreativität zuhause!

Aktuelle Statements

Statement Kai Gehring zur Auszeichnung des Neubaus des Bundesbildungsministeriums

Heute wurde der Neubau des Bundesbildungsministeriums für hohe Umweltstandards ausgezeichnet. Ministerin Wanka (CDU) nahm von Ministerin Hendricks (SPD) das Nachhaltigkeitszertifikat in der höchsten Stufe Gold entgegen. Dazu erklärt Kai Gehring, Obmann der Grünen im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung:

Die Koalition gratuliert sich selbst, aber mit einem Referenzbau für Nachhaltigkeit im Regierungsviertel ist es nicht getan: Es braucht eine bundesweite Ökologisierung des Hochschulbaus und energetisch hocheffiziente Infrastrukturen des Wissens. Das wäre ein Zukunfts- und Kooperationsprojekt für die Ministerinnen, die den Wissenschaftsstandort konkret und nachhaltig voranbrächte. An vielen Hochschulen nagt der Zahn der Zeit: Vielerorts sind sie Energieverschwender und haben die Ästhetik von Parkhäusern – das muss sich durch ein Modernisierungsprogramm ändern. Wenn Deutschland Pionier des ökologischen Wandels werden will, dann braucht jeder Neubau auf den bundesweiten Campi den Goldstatus für Nachhaltigkeit.