'POTT'enzial - Im Ruhrgebiet sind Vielfalt, Zusammenhalt & Kreativität zuhause!

Antrag

Kooperationsverbot kippen – Zusammenarbeit von Bund und Ländern für bessere Bildung und Wissenschaft ermöglichen

Im Jahr 2006 hat die letzte Große Koalition das Kooperationsverbot im Grundgesetz verankert. Die Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen hat sich damals dieser fatalen Weichenstellung widersetzt und vor gravierenden Nachteilen für Bildung und Wissenschaft gewarnt. Viele Befürchtungen sind längst eingetreten: Mangels neuer bundesweiter Programme stocken Ganztagsschulausbau und schulische Inklusion, die Wissenschaftspakte für Hochschulen und Forschungseinrichtungen … Weiterlesen

Antrag

Sofort besser fördern – BAföG-Reform überarbeiten und vorziehen

Diese BAföG-Novelle ist kein großer Wurf für Chancengerechtigkeit, sondern ein halbherziges Werk mit Warteschleifen. Mit ihrem Beschluss, das BAföG bis zum Wintersemester 2016/17 einzufrieren, verordnet Ministerin Wanka Schülern und Studierenden über zwei weitere Jahre Nullrunden. Damit nimmt die Bundesregierung billigend in Kauf, dass weniger Jugendliche BAföG erhalten, Arbeiterkinder in ihrem Bildungsaufstieg blockiert bleiben und das … Weiterlesen

Veranstaltung

Parlamentariertreffen mit der Initiative „ArbeiterKind.de“

Zusammen mit den Abgeordneten Niels Annen (SPD) und Dr. Ste­fan Kauf­mann (CDU/CSU) hat Kai Gehring zu einem Par­la­men­ta­rier­treffen ein­ge­la­den, bei dem Katja Urbatsch, Grün­de­rin und Geschäfts­füh­re­rin der Initiative „ArbeiterKind.de“, gemeinsam mit weiteren Abgeordneten über Aktivitäten zur Verbesserung des Zugangs zu Hochschulbildung gesprochen hat.   Ein Erfolgsrezept von „ArbeiterKind.de“ liegt darin, dass hier Bildungsaufsteiger ihre eigenen … Weiterlesen

Rede

Rede zu BAFöG-Änderungsgesetz

Die Koalition ist selbstzufrieden, die Studierenden, Schüler und Eltern, die können das aber nicht sein. Als Arbeiterkind sage ich sehr klar, das BAföG ist Chancengerechtigkeits- und Bildungsaufstiegsgerechtigkeitsgesetz. Und deshalb hat es deutlich mehr verdient als das, was sie als Koalition hier heute vorlegen.   Protokoll PDF: Rede_141009_BAfoeG_Reform_AN_Gruene