'POTT'enzial - Im Ruhrgebiet sind Vielfalt, Zusammenhalt & Kreativität zuhause!

Aktuelle Statements

Gehring: RWE muss umsteuern auf Erneuerbare Energien und Effizienz

Zu den Milliardenverlusten von RWE erklärt Kai Gehring, Essener Bundestagsabgeordneter:

Dass der Energieriese derart tief in die roten Zahlen rutscht, ist bedauerlich und eine Folge jahrelang verfehlter Geschäftspolitik. RWE hat während des zukunftsweisenden Booms erneuerbarer Energien Milliarden in den Bau altindustrieller Kohle- und Gaskraftwerke gesteckt und viel zu lange auf den Ausstieg aus dem Atomausstieg gebaut. Wenn RWE die Energiewende weiter verschläft, droht der Konzern als Dinosaurier zu enden – für den Wirtschaftsstandort Essen wäre das verheerend. RWE muss sich schleunigst auf den heutigen und künftigen Energiemarkt einstellen und umsteuern auf Erneuerbare Energien und Effizienz, sonst sehe ich schwarz für Wirtschaftlichkeit, Jobs und Zukunftsfähigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.