'POTT'enzial - Im Ruhrgebiet sind Vielfalt, Zusammenhalt & Kreativität zuhause!

Antrag

Wettbewerbsfähigkeit durch Innovation und Zukunftsinvestitionen sichern

Die deutsche und europäische Wirtschaft braucht eine Politik, die ihren Schwerpunkt auf die Innovationskraft der gesamten Wirtschaft, der Industrie, der mittelständischen Betriebe, des Handwerks, regionaler Erzeuger und neuer Formen des Wirtschaftens setzt. Eine ambitionierte, wettbewerbs- und zukunftsfähige Forschungs- und Innovationspolitik sollte sich eine gesamtstaatliche Quote für Forschung und Entwicklung (FuE) von mindestens 3,5 Prozent bis zum Jahr 2020 zum Ziel setzen. Durch politische Rahmensetzungen, wie eine klare wirtschaftspolitische Orientierung auf Innovation und staatliche Anreize können die Investitions- und Innovationspotentiale der deutschen Wirtschaft gehoben und gefördert werden.

Eine steuerliche Forschungsförderung würde kleine und mittlere Unternehmen (KMU) als wichtige Innovations- und Technologiemotoren deutlich stärken, denn viele KMU erreicht die traditionelle Projektförderung nur unzureichend. Demgegenüber bietet eine Steuergutschrift einen unbürokratischen, berechenbaren und breiten Zugang zu Forschungsförderung, der auch für kleinere Unternehmen und Gründungen geeignet ist. Wertvolle Innovationspotenziale könnten so stärker aktiviert werden.

 

PDF:

Antrag_Wettbewerbsfaehigkeit_durch_Innovation